Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  IVF nach Endometriose
no avatar
  mirela
schrieb am 31.03.2009 11:42
Hi, bin das erste mal in diesem Forum, hatte letzte woch meine erste ivf, und bin jetzt leicht verwirrt und nervös weil ich nichts spüre weder blutung noch schmerzen, ist das wirklich kein gutes Zeichen.

Wie ist das mit der Basaltemperatur ist die für hugo wenn ich Hormone einnehme??

Please Help

lg.
mirela


  Re: IVF nach Endometriose
no avatar
  *Jane*
schrieb am 31.03.2009 14:35
Herzlich willkommen!

Das Thermometer kannst du weglegen, da die Temperatur verfälscht wird. Du nimmst ja sicherlich progesteronhaltige Medikamente wie Crinone oder Utrogest.

Es ist gut, dass du keine Blutung hast. Die wäre aber sowieso erst zum Bluttest hin zu erwarten. Schmerzen können vorkommen, aber wenn du keine hast - umso besser.



LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: IVF nach Endometriose
no avatar
  mirela
schrieb am 01.04.2009 13:02
Danke für die rasche antwort

bis gestern machte ich mir sorgen weil ich nichts spürte und keine schmierblutung hatte, heute habe ich das gefühl als ob ich meine tage kriege, ich wünschte ich könnt mich in luft auflösen.

Wie ich sehe hast du einige versuche hinter dir , wie alt bist du denn wenn ich fragen darf?

lg. mirela




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019