Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Zu oft GV??
no avatar
  Summer09
schrieb am 31.03.2009 11:08
Hab am Sonntag Abend den Eisprung mit Predalon ausgelöst, letzter GV nach Plan vor erster IVF.
Wir hatten Samstag blöderweise Sex pfeifen, dann Sonntag abend nach der Spritze, weil der Doc gemeint hat Follis sind schon bei 21 mm, die können auch früher springen und gestern Abend nochmal, vor lauter Angst den ES zu verpassen.
Jetzt hab ich eben ganz deutlich den Eisprung gespürt, also war er doch erst 39 h nach Predalon.
Kann es jetzt sein, dass gestern zu wenig Spermien da waren für den ES heut? Der Sex gestern hatt mein Männe nur noch mit müh und not geschafft.
Spermiogramm war Ok, allerdings wurde das nach 4 Tagen Enthaltsamkeit gemacht.

Kennt Ihr das, dass Euer Mann nicht jeden Tag kann bzw. dann fast keine Sperms mehr kommen? Oder deutet das auf eine gestörte Spermienproduktion hin?

Kann glaub gar nicht mehr klar denken!


  Re: Zu oft GV??
avatar  Donia
Status:
schrieb am 31.03.2009 12:18
Hallo Summer,
du machst dir eindeutig zu viel Gedanken und Sorgen...
Also die Spermien sind in der Lage bis zu 5 Tagen in deinem Körper zu überleben, d.h. wenn die Spermien deines Mannes gut sind dann haben sie auf jeden Fall bis zum ES überlebt. Die Produktion der Spermien ist nach 3 Monaten abgeschlossen, d.h. jeden Tag werden welche fertig und können sich auf den Weg machen, natürlich wenn es jeden Tag ist, dann ist die Konzentration nicht so hoch wie nach Enthaltsamkeit, aber es sind welche da... Viel mehr Sorgen würde ich mir machen, ob die EZ auch gut gereift ist und ob sie sich auch Befruchten lässt, weil das ist ja das grössere Übel der Ganzen KIWU-Geschichte, aber wie gesagt, mach dir keine Sorgen und Warte einfach ab.
Du hast leider keinen Einfluss darauf und musst der Natur freien Lauf lassen...
Wünsche dir viel Glück und drücke dir die Daumen dass es klappt
LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019