Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Welche KIWU Praxis
no avatar
  grizzly14
schrieb am 30.03.2009 21:34
Hallo,

Wer hat Erfahrungen mit KIWU Praxen HD,KA,Fr...
Mann gesetzlich versichert und Problemkind, Frau privat, muss man ICSI komplett selbst zahlen oder gibt es irgendeine Möglichkeit...

Danke für EURE Rückmeldung!


  Re: Welche KIWU Praxis
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 30.03.2009 22:45
LIebe(r) Grizzly,

die Konstellation Mann Verursacher und gesetzlich versichert und Frau gesund und privat versichert ist leider eine Problem. In den meisten Fällen bedeutet dies, das keine der Kassen etwas bezahlt. Auf jeden Fall ist eine Abrechnung über die Chipkarte in den allermeisten Fällen nciht möglich. Bei den Kassen anzufragen ist jedoch sicherlich trotzdem sinnvoll.

mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019