Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Überstimmulation knapp entgangen, Eisprung ausgelöst und jetzt Bauchschmerzen
no avatar
  Mimi84
schrieb am 30.03.2009 21:28
Hallo zusammen,

ich habe PCO und zum dritten Mal mit Menogon stimuliert. Da ich die ersten beiden Male nicht reagiert habe, habe ich nun die doppelte Menge genommen. Noch dazu hab ich seit dem letzten Versuch 9 Kilo abgenommen. Am vergangenen Mittwoch war ich bei der Kontrolle Tag 10. War alles gut. Es hieß abwarten bis Freitag, dann auslösen. Am Freitag der Schock! Wahrscheinlich beginnende Überstimulation. Am Samstag erneute Kontrolle. Entwarnung. Eierstöcke sind nicht größer geworden. Also am Sonntag auslösen mit Predalon. Meine FA hat mir gesagt, dass es dann am Sonntagabend zu heftigen Bauchschmerzen kommen kann. Aber das habe ich nicht bekommen. Erst heute Spätnachmittag hat ein Ziehen auf der linken Seite begonnen. Muss aber dazu sagen, dass ich durch die großen Eierstöcke eine Verstopfung bekommen habe und deshalb auch sehr viel Luft im Bauch habe.
Und nun meine Frage: Ist das normal mit dem Ziehen einen Tag nach dem Eisprung? Hat jemand mit sowas schon Erfahrungen gemacht?

liebe Grüße

Micha


  Re: Überstimmulation knapp entgangen, Eisprung ausgelöst und jetzt Bauchschmerzen
no avatar
  *Jane*
schrieb am 30.03.2009 22:13
Ein Ziehen ist auf jeden Fall normal und kein Grund zur Sorge. Nur starke Schmerzen bedürfen der Kontrolle durch den Arzt.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Überstimmulation knapp entgangen, Eisprung ausgelöst und jetzt Bauchschmerzen
avatar  Catblue
Status:
schrieb am 30.03.2009 23:11
Hallo Mimi,

mit dem Ziehen im Unterleib hat quasi jede hier, die stimuliert, schon zu tun gehabt, auch noch nach dem ES.

Alles Gute!


  Re: Überstimmulation knapp entgangen, Eisprung ausgelöst und jetzt Bauchschmerzen
avatar  Mariii
schrieb am 31.03.2009 10:15
Genau, ganz normal. ein wenig bewegen und viel trinken. Fencheltee ist super.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019