Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Periode nach erfolgloser ICSI
no avatar
  anita12
schrieb am 30.03.2009 20:29
Hallo an alle!

Ich hatte am 9.2. meine 1. ICSI. Es wurden 2 EZ eingesetzt. Bekam leider am 23.2. meine Periode. Habe jetzt schon den 37.Zyklustag. Bin sehr verunsichert, da ich auf meine Periode warte, denn wir haben einen Kryotransfer vor. Kann dies mit der Hormonbehandlung zusammenhängen und ist das normal? Ich habe auch noch keine typischen Anzeichen das sie einsetzt (starke Spannungsgefühle in der Brust und Unterleibsschmerzen). Wem ging es auch so?


  Re: Periode nach erfolgloser ICSI
no avatar
  *Jane*
schrieb am 30.03.2009 21:38
Dass sich die Blutung im nachfolgenden Zyklus verschiebt, ist normal. Der Körper ist hormonell in vielen Fällen noch durcheinander, so dass sich der Eisprung nach hinten verschiebt oder ganz ausbleibt. Entsprechend spät kommt die Blutung. Am besten wartest du noch ein bisschen, ob sie von selbst kommt und wenn das nicht geschieht, dann kann man die Blutung notfalls auch mit Tabletten auslösen, um dem Körper einen kleinen "Schubs" zu geben.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019