Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  BILDER EISPRUNG ETC....
avatar  Sabine2010
schrieb am 30.03.2009 20:00
[www.opz-huerth.de]


INTERESSANT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  Re: BILDER EISPRUNG ETC....
avatar  1210Kerstin
schrieb am 30.03.2009 20:07
Hi!
echt interessant!
hab ich mir anders vorgestellt!
man lernt nie aus!

LG


  Re: BILDER EISPRUNG ETC....
no avatar
  Tränenelfe
Status:
schrieb am 30.03.2009 20:25
Ist wirklich interessant!!!
Danke für die Info. Jetzt weiß ich wenigstens, wie meine Eierstöcke gerade aussehen.

LG
Tränenelfe


  Re: BILDER EISPRUNG ETC....
avatar  Sabine2010
schrieb am 30.03.2009 20:45
smile hab mir das auch anderes gedacht!!!


  Werbung
  Re: BILDER EISPRUNG ETC....
avatar  miezi
schrieb am 30.03.2009 21:23
Echt interessant...laut diesem Bericht ist es dann tatsächlich wenig von Nutzen bei einer IUI die Spermien bis direkt in den Eileiter zu bringen...da haben sie ja dann gar keine Wirkung!


  Re: BILDER EISPRUNG ETC....
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 30.03.2009 22:57
Naja,

ich kenne da Arbeiten von Leyendecker aus Darmstadt, der zeigen konnte, dass die Spermien passiv von der Scheide in die Eileiter transportiert werden und das innerhalb von Minuten, also in die andere Richtung zumindest zum Zeitpunkt der Ovulation. Das wurde mit radioaktiv markierten Kügelchen nachgewiesen.

Was auf dieser Internetseite steht, kann ich nicht nachvollziehen und widerspricht allen Forschungsergebnissen, die ich kenne

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: BILDER EISPRUNG ETC....
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 09:38
hallo super zum wissen aber zum anschauen etwas eklig sorry.aber danke der tollen info.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019