Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  Transfer in welchem Stadium
no avatar
   alpenrose
schrieb am 30.03.2009 13:16
HI Mädels, Hallo an das Team!

Ich habe nun meinen zweiten KRyozyklus gestartet. Wie in einem anderen Beitrag erwähnt, werde ich es dieses Mal mit einer Transferhypnose versuchen.
Nun aber die Frage an Euch. Wenn Ihr aussuchen könntet wann Ihr den Transfer haben wolltet, wie würdet Ihr entscheiden? An einem Mittwoch wird aufgetaut, kann den Transfer am Donnerstag oder Freitag haben. Was spricht für Donnerstag (2 bis 4 Zellstadium) oder für Freitag?
Seit lieb gegrüsst, freue mich auf Eure Antworten!


  Re: Transfer in welchem Stadium
no avatar
   Lenisina
Status:
schrieb am 30.03.2009 13:20
Ich würde den TF auf Freitag legen, dann hätte ich das ganze Wochenende, um mich zu schonen und mich von meinem Mann pflegen zu lassen grins
Hab meinen TF am Mittwoch, und mein Mann hat den ganzen Tag Urlaub genommen, um sich um Melvin zu kümmern, damit ich mich schonen kann.

VG


  Re: Transfer in welchem Stadium
avatar    Mariii
schrieb am 30.03.2009 13:48
hi,
ich würde bei Kryos sie so schnell wie möglich zurück haben wollen. Aber 1 oder 2 Tage spielt eigentlich keine große Rolle.


  Re: Transfer in welchem Stadium
no avatar
   *Jane*
schrieb am 30.03.2009 22:03
Ich würde sie so früh wie möglich zurücknehmen, wenn keine Selektion erfolgt, also nicht die am besten Entwickelten ausgewählt werden sollen.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020