Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Schmerzen bei ES+10
no avatar
   hexenkessel
schrieb am 29.03.2009 20:26
Guten Abend,

ich bin grade bei ES+10 und habe seit 3 Tagen ziemliche Unterleibsschmerzen, nicht mensartig sondern "weiter unten" ...Achso!...hatte ich so noch nie...

Kann mir jemand sagen, was das evtl. sein könnte???

LG Julia


  Re: Schmerzen bei ES+10
no avatar
   Giräffchen
schrieb am 29.03.2009 21:14
Solange es nicht zu stark ist, würde ich da nix drauf geben.
Alles Liebe!


  Re: Schmerzen bei ES+10
no avatar
   hexenkessel
schrieb am 29.03.2009 21:18
Nö, ok, geb mir Mühe zwinker

Danke und auch viel Glück! Bussi


  Re: Schmerzen bei ES+10
no avatar
   *Jane*
schrieb am 29.03.2009 22:02
Wenn es wirklich starke und ungewöhnliche Schmerzen sind, dann geh damit zum Arzt. Ist es mehr ein Ziehen, dann ist es sicherlich eine hormonelle Nebenwirkung. Das kann vorkommen, v.a. wenn du hormonell stimulierst. Man kann es in der Regel auch schwer lokalisieren, d. h. es muss nicht dort spürbar sein, wo die Ursache liegt.



LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Werbung
  Re: Schmerzen bei ES+10
no avatar
   Hope810
schrieb am 29.03.2009 23:09
Hallowinken

wenns richtig weh tut, würde ich auch zum Arzt gehen... weiter unten? Blase? Eierstöcke? Ein Ziehen überall im Bauch kann von den Medis kommen, aber richtig weh tun sollte es mE nicht,






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021