Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Erkältung in der Stimuphase?
no avatar
   Mika1174
Status:
schrieb am 29.03.2009 14:39
Hallo zusammen,

ich habe vor vier Tagen mit der Stimu begonnen und seit 3 Tagen bin ich erkältet mit Schnupfen und Husten etc. Wirkt sich das auf die Eizellproduktion und die Qualität aus?

LG Mika


  Re: Erkältung in der Stimuphase?
avatar    miezi
schrieb am 29.03.2009 15:37
Ich würde sagen eine kleine Erkältung wirkt sich nicht negativ aus...es sei denn, Du bekommst Fieber, dann würde ich Handlungsbedarf sehen.

Viel Glück für Deine Stimu.


  Re: Erkältung in der Stimuphase?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 29.03.2009 22:08
Ich glaube nicht, dass ein kleiner Infekt ein Problem ist. Iss viel Obst, trink viel und ruh dich aus, dann geht es dir hoffentlich bald wieder besser.



LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Erkältung in der Stimuphase?
no avatar
   Kirsten1968
Status:
schrieb am 29.03.2009 22:19
Hallo Mika,

ich war bei jeder Stimu erkältet - mein Kiwu-Doc meinte, daß das eine Folge der Down-Regulation sein könnte. Einmal hatte ich sogar eine Mittelohrentzündung, so daß ich ein Antibiotikum nehmen mußte. Auf die Qualtiät der Eizellen haben sich die Infekte nicht ausgewirkt smile smile smile.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Versuch und schicke Dir 'ne ganze Ladung Daumen .

GggglG
Kirsten und die vier Zwerge




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020