Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Erfahrungen mit Prof. Zech?
no avatar
   knautschke70
schrieb am 29.03.2009 09:10
Hallo zusammen,

nach so einigen NEGATIVs und mittlerweile im fortgeschrittenen Alter möchte ich noch einmal etwas ändern und einen anderen Weg gehen.
Obwohl ich mit meiner jetzigen Klinik sehr zufrieden bin, glaube ich nach einigen Recherchen, dass die Chancen im Ausland wirklich besser sind.

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Prof. Zech in Bregenz?

Vielen Dank für Eure Antworten...

K70


  Re: Erfahrungen mit Prof. Zech?
no avatar
   marina1
Status:
schrieb am 29.03.2009 11:52
Hallo K70,
bin in Bregenz bei Prof. Zech. Siehe meine Signatur
Schau doch mal auf www.klein-putz.net , Rubrik: Rund um den Kinderwunsch und dort unter
Zechianerinnen`08/09, da sind viele in Deinem Alter die nach vielen neg. Versuchen zu Zech gewechselt haben.
lg marina


  Re: Erfahrungen mit Prof. Zech?
no avatar
   heidii
schrieb am 29.03.2009 13:15
hallo,
habe dir eine PN geschickt.
Lg
heidii


  Re: Erfahrungen mit Prof. Zech?
no avatar
   Mika1174
Status:
schrieb am 29.03.2009 14:35
Hallo,

bin auch nach Bregenz gewechselt. Bin gerade mitten in der Stimuphase. Ich bin zwar beim letzten Kryoversuch in D schwanger geworden, aber mir leuchtet die Methode der Embryonenselektion in Ö einfach mehr ein. Da meine GSH auch nicht so gut wächst, ist es umso wichtiger, dass wenigstens der Embryo gut ist. Darauf hat sich Bregenz spezialisiert. Ich weiß zwar nicht, wie der Versuch ausgehen wird, aber ich möchte nichts unversucht lassen....

LG Mika


  Werbung
  Re: Erfahrungen mit Prof. Zech?
no avatar
   ningaloo
schrieb am 29.03.2009 19:51
Ich bin bei Zech in Pilsen in Behandlung.


  Re: Erfahrungen mit Prof. Zech?
no avatar
   Raddin
schrieb am 29.03.2009 23:30
Ich war auch in der Zech-Klinik in Pilsen. Mehr gerne per PN.

Liebe Grüße,

Raddin


  Re: Erfahrungen mit Prof. Zech?
avatar    nora_S
schrieb am 30.03.2009 11:58
Hallo K70,

ich kann die Klinik von Dr. Zech in Bregenz empfehlen.
Ärzte sind kompetent, sehr gute Betreuung auch an den Wochenenden...

Ich habe ein paar negative Inseminationen hinter mir und wurde mit der 1. ICSI schwanger.
Die Spermien waren sehr schlecht und wurden immer schlechter.

Die Biologen bei Dr. Zech haben alle Mittel um gute Spermien zu finden (IMSI Methode) und ich halte sehr viel allen Mitarbeitern/Ärzten.

Allerdings, was man sich bewusst machen sollte. Die Klinik bietet nicht die 100 %ige Garantie für die Schwangerschaft. Enttäuschungen sind immer noch möglich und nicht ausgeschlossen.
Sie geben aber ihr Bestes für jede einzelne Patientin und haben auch noch das Gesetz auf ihrer Seite.

Liebe Grüsse
Nora




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023