Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  was bekommt ihr für medis?
no avatar
   miro07
schrieb am 27.03.2009 20:07
hallo, ich habe immer nach meiner periode noch einige tage leichte bräunliche blutungen, aber ganz ganz leicht. mein arzt meinte das liegt am östrogen mangel. hat das auch jemand und weiß wie das kommt? was bekommt man dagegen, habt ihr ein guten tip für mich?
liebe grüße miro


  Re: was bekommt ihr für medis?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 27.03.2009 20:10
Östrogen wird vom Follikel produziert. Wenn die Follikelreifung nicht richtig funktioniert, ist auch der Östrogenspiegel niedrig bzw. steigt erst später. Hast du denn ohne Medikamente einen regelmäßigen Eisprung und wenn ja, an welchem Zyklustag?

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: was bekommt ihr für medis?
no avatar
   miro07
schrieb am 27.03.2009 20:23
hallo jane, nein ich habe kein regelmäßigen eisprung und wenn dann sehr spät. kann ich da was gegen tun, ich meine außer gonal, clomi etc?
liebe grüße miro


  Re: was bekommt ihr für medis?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 27.03.2009 20:43
LIebe Miro,

wenn der Eisprung nicht stattfindet, dann sollte man versuchen herauszubekommen, woran dies liegen könnte. Die Gründe sind vielfältig und sollten dann gezielt behandelt werden. Eine ausführliche Hormonanalyse ist dahr anzuraten, wenn der Eisprung ausbleibt, oft steht das Problem im Zusammenhang mit einem PCO-Syndrom (mal draufklicken, da steht einiges dazu) und Übergewicht. Im letzteren Fall ist eine Gewichtsreduktion ratsam

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020