Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie lange darf man Mönchspfeffer nehmen?
no avatar
   Future
schrieb am 27.03.2009 11:03
Hallöle an alle, die es wissen,

wie lange darf man eigentlich Mönchspfeffer nehmen, gibts da Begrenzungen, beispielsweise nur 3 oder & oder ... Monate lang?
Würde mich über Antworten freuen.

VG,

Future


  Re: Wie lange darf man Mönchspfeffer nehmen?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 27.03.2009 11:32
Solange wie notwendig bei Kinderwunsch. Aber wenn du in Behandlung bist, solltest du die Einnahme mit deinem Arzt absprechen. Er sollte über alle zusätzlichen Medikamente informiert sein.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Wie lange darf man Mönchspfeffer nehmen?
no avatar
   perla
schrieb am 27.03.2009 17:35
ich nehme auch mönchspfeffer seit 2 zyklen.
ich hab das gefühl das sich da nichts passiert.
meine freundin hatte pms und ist mit mönchspffer im 4.zyklus schwanger geworden.
ich kann einfach nicht mehr.ich geh kaputt.
ich habe schon alles versucht.ich war auch bei einem spezialisten.
kann mir jemand helfen?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021