Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  was denkt ihr...hat es geklappt ?
no avatar
   eisbluemchen3
schrieb am 27.03.2009 02:14
hallo ,
ich hoffe,es ist noch jemand online, und kann mir vielleicht was dazu sagen.
ich bin jetzt über meinen nmt.meinen tempi ist nach wie vor zwischen 37,2 grad und 37,5 grad.seit ca.13 tagen habe ich ein dolles ziehen in der brust,sie spannt,tut nachts und nach dem aufstehen so arg weh,dass ich sie beim laufen halten muss.sie ist auch größer geworden.ab und zu ist mir übel und mehrmals am tag zieht es in der lendengegend oder links und recht im unterbauch.
kein hauch ,dass meine mens kommen würde.außerdem nervt mich seit ein paar tagen alles was lauter ist als normales reden.
das mit der brust ist schon komisch,denn die hat noch nie so wahnsinnig weh getan vor der mens.habe auch noch nie gehört,dass sie da wächst...oder?!und vor allem sind es nun schon 2 wochen,die sie ununterbrochen weh tut.
habe vor 2 tagen einen test gemacht,der aber negativ war.da war ich 3 tage drüber.habe einen super regelmäßigen zyklus von 28 tagen.bestimmt war es noch zu früh,habe hier auch gelesen,dass manche oft negativ testen,obwohl sie schwanger sind.
was haltet ihr davon?
freue mich wie verrückt,wenns geklappt hat.
liebe grüße an alle vom eisbluemchen3


  Re: was denkt ihr...hat es geklappt ?
avatar    tuerki77
Status:
schrieb am 27.03.2009 02:16
Tja, so leid es mir tut, dass kann dir hier niemand sagen. Nur ein SST und / oder der Gang zum FA.
Die Anzeichen können alles sein...
Aber dennoch


  Re: was denkt ihr...hat es geklappt ?
no avatar
   KleinSuse
schrieb am 27.03.2009 08:54
Sehe das genauso wie tuerki, meine Temp ist auch immer bis zum allerletzten Tag vor Mens ganz weit oben, mir tut der Bauch weh die BW schmerzen ect. auch PMS genannt...

Drück dir natürlich trotzdem die Daumen, einfach mal nen Test machen, dann weißt du mehr

Ich freu mich sehr


  Re: was denkt ihr...hat es geklappt ?
avatar    Mariii
schrieb am 27.03.2009 09:34
i,
leider lässt sich aus diesen Symthomen nichts schließen. Entweder wieder testen, kann aber auch einfach nur ne verspätete Mens sein mit PMS Symthomen, auch wenn du die ne hattest. Vor allem wenn man gerne ss wäre, ist es unglaublich was für Symthome man haben kann. Spreche das aus eigener leidvoller Erfahrung und unzähligen gehofften Zyklen.
Wünsche dir natürlich sehr das es geklappt hat. Kauf dir nochmal einen empfindlichen Test und mahce ihn unbedingt mit Morgenurin, ab und an ist eine ss erst etwas später nachweisbar.
Viel Erfolg


  Werbung
  Re: was denkt ihr...hat es geklappt ?
no avatar
   Braut
schrieb am 27.03.2009 11:22
Ich war mit meinem Uhrwerkszyklus auch nur einmal in den ganzen letzten Jahren überfällig u. das kann ich rückblickend sagen, muss von der Psyche irgendwie ausgegangen sein, weil ich es mir so sehr gewünscht hatte u. mit den Gedanken ständig dabei war. Ich glaub da hat mein Körper dann irgendwie "unterdrückt". So wie ich den 1. negativen Test in der Hand hielt, kam noch am selben Abend meine Mens.
Das ist schon irre u. wohl der Beweiß, wie stark die Psyche manchmal mitspielen kann.

Halt dir aber die Daumen, dass es vielleicht doch geklappt hat!!


  Re: was denkt ihr...hat es geklappt ?
avatar    Donia
Status:
schrieb am 27.03.2009 11:56
Hallo Eisblümchen,
ich kann mich nur meiner Vorrednerinen anschließen. Auch bei mir ist die Tempi immer oder zumindest meistens bis zum Menstag oben. Die sog. Anzeichen sind leider immer Anzeichen irgenwelcher hormonellen Schwankungen bei Frauen deshalb kann man nie 100% sagen ob es von einer Schwangerschaft kommt oder ganz einfach von irgendwelcher Verschiebung im Zyklus. Da hilft wirklich nur warten und testen, so gerne ich dir was anderes sagen wollte...

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021