Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Frage zu SB in Pillenzyklus
no avatar
   Pacena73
schrieb am 24.03.2009 15:59
Hallo Doc,
hallo Mädels,

seit dem 06.03.09 nehme ich wieder Pille als Vorbereitung auf die 2. ICSI.
Seit heute habe ich Schmierblutungen - so etwas kenne ich aus 16 Jahren Pilleneinnahme und sonst eigentlich auch überhaupt nicht.
Sollte ich das abklären lassen oder einfach abwarten, ob die SB wieder verschwindet. Kann ich dann, wie geplant weiter machen (ich soll die Pille noch bis Ende der Woche weiternehmen und würde dann nächste Woche mit der Stimu beginnen).

Kennt jemand von Euch so etwas?

Vielen Dank für Ihre/Eure Antworten.

LIebe Grüße

Pacena


  Re: Frage zu SB in Pillenzyklus
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 24.03.2009 16:14
Also, Schmierblutungen in den ersten 2-3 Zyklen nach Beginn der Einnahme sind gar nicht so selten - ich hab das eigentlich immer und dann reguliert sich das (wenn man sie längerfristig nimmt zur Verhütung - freilich nicht bei diesen kurzen Phasen vor ICSI) immer wieder ein. Mach dir keine Gedanken, das ist allenfalls lästig, aber nicht bedeutsam für den nächsten Versuch.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020