Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  hcg gesunken aber trotzdem weiternahme von utrogest
no avatar
   immi99
schrieb am 21.03.2009 17:18
Hallo an alle,

mein HCG war 7 Tage nach Blastotransfer (2 Stück) gut und es hiess dass ich schwanger bin.
11 Tage später war der Wert leider wieder gesunken, allerdings sind die anderen Werte alle
gut und nun soll ich bis zur nächsten Kontrolle Utrogest weiter einnehmen.

Kann mir jemand sagen warum man mit den Medikamente nicht einfach aufhören kann
wenn HCG gesunken ist?

Ganz liebe Grüsse und vielen Dank für eure Antworten!

Immi


  Re: hcg gesunken aber trotzdem weiternahme von utrogest
avatar    ~Annika~
schrieb am 21.03.2009 18:12
streichel das ist ja ein Schock liebe Immi,
ich hab das selber auch durch und ich weiß wie weh das tut traurig
Allerdings finde ich das mit der Weiternahme von Utro sehr eigenartig. Bei mir
war es so, dass meine anderen Werte auch alle super waren, aber ich sollte
es trotzdem absetzen....
Ich schick Dir einfach ganz viel Kraft für das was jetzt kommen wird streichel
Alles Liebe,
Annika


  Re: hcg gesunken aber trotzdem weiternahme von utrogest
no avatar
   Hope810
schrieb am 21.03.2009 20:52
Hallowinken

ach menno Ich kanns mir nur so erklären, dass deine Praxis vielleicht die Hoffnung hat, dass es erst 2 waren, die sich eingenistet hatten... vielleicht war dein Anfangs-HCG sehr hoch & die Hoffnung besteht (ist ja leider auch nicht selten, dass bei Zwillis einer abgehT). Dann ist's nat. sinnvoll die Medis weiterzunehmen & die nä Kontrolle abzuwarten.

Ich drücke ganz dolle die Daumen!!!!!


  Re: hcg gesunken aber trotzdem weiternahme von utrogest
avatar    Krabbenmama
schrieb am 22.03.2009 08:56
hallo immi,

wenn der hcg-Wert 18 tage nach TF niedriger war, als 7 tage nach TF, dann ist da nichts mehr zu machen. ich würde das urtogest absetzen.

alles gute,

ally


  Werbung
  Re: hcg gesunken aber trotzdem weiternahme von utrogest
no avatar
   immi99
schrieb am 22.03.2009 11:35
Ja also ich hatte auch schon den Gedanken, dass es evtl. 2 waren und der HCG sehr hoch war...aber davon haben die in der Praxis nichts gesagt.
Ich weiss die HCG Werte auch gar nicht, weil ich nicht danach gefragt hatte.Hammer
Aber ein bisschen Hoffnung schadet ja auch nicht...Blume

Gibt es das überhaupt, dass HCG leicht sinkt wenn sich eines der beiden verabschiedet?

Manchmal spüre ich ein Ziehen im Unterleib als wenn die Mens kommt aber dann spüre ich
wieder gar nichts...

Wie kündigt sich denn so eine Fehlgeburt an?


Danke für Eure Antworten und liebe Grüsse

Immi


  Re: hcg gesunken aber trotzdem weiternahme von utrogest
no avatar
   Sweety123
Status:
schrieb am 22.03.2009 18:07
Hallo Immi99,

bei mir ist der HCG-Wert auch erst schön angestiegen und bei der letzten Blutabnahme ist er dann wieder gesunken. Ich sollte dann gleich das Utrogest absetzen.
Bei mir hat sich die Fehlgeburt mit SB bis leichten Blutungen angekündigt und kurz vor der Fehlgeburt (was ich zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste) habe ich das gleiche Ziehen wie kurz vor der Mens bekommen - das hatte ich bis dahin überhaupt nicht.

Ich drück dir ganz feste die Daumen , dass vielleicht doch noch alles gut wird. Wie heißt es so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Liebe Grüße

Sweety




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021