Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frage zu Duphaston
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.03.2009 15:20
Hallo ihr Lieben. Habe diesen Monat Clomifen vom 5-9 Tag genommen, heute morgen wurde der ES mit Brevactid 10000 I.E. ausgelöst. Wir werden GV nach Plan haben. Ich habe von meinem Doc Duphaston 10mg bekommen, davon soll ich 3 mal 1 Tbl. nehmen über 10 Tage lang. Leider hab ich vergessen, wann ich damit anfangen soll??? Bin immer so nervös beim FA. Hat irgendwer Erfahrung damit und kann mir sagen, wann ich anfangen muss? Bei mir wurde zuwenig Östrdiol und Progesteron diagnostisiert. Vielen Dank, für eure Hilfe.Blume Gruss Schnucki1


  Re: Frage zu Duphaston
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 20.03.2009 19:31
also ich fange bei PU damit an allerdings höhere Dosis als du

ruf doch nochmals in der kiwu an ansonsten würd ich an dem Tag anfangen an dem du auslöst


  Re: Frage zu Duphaston
avatar    dani27
schrieb am 20.03.2009 20:03
Hallo,

48 Stunden nach Auslösespritze


  Re: Frage zu Duphaston
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.03.2009 20:43
Danke. Werde dann in 2 Tagen damit anfangen.grins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021