Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Endloses Warten nach Transfer...
no avatar
   Tinka76
schrieb am 20.03.2009 09:49
Hallo zusammen,
melde mich nach fast einjähriger Pause wieder zurück: Muss wirklich sagen, es tut gut, mal wieder in aller Ruhe in den Foren zu stöbern und sich Infos und Erfahrungsberichte zu holen.
Ich hatte am 9.3. den Transfer von zwei "fitten" - laut Ärztin - Eizellen und war unsagbar erleichtert, dass es geklappt hat. Beim letzten Mal war die Qualität nämlich so schlecht, dass wir befürchtet haben, dass ich gar keine ausreichenden Eizellen produzieren kann. Ich war dann in Behandlung bei einem Heilpraktiker - Akupunktur und Kräuter - und siehe da, geht doch smile
Am kommenden Montag geht es dann endlich zum SST, aber die Zeit bis dahin ist sooo lang!!! Ich hatte eigentlich vom 2. Tag an Ziehen und Ziepen im Unterleib, dazu kommt ein sehr unangenehmer Blähbauch: Da mir Stress sowieso immer auf die Verdauung schlägt, versuche ich nicht zuviel in diese Symptome reinzuinterpretieren, zumal ich hier immer wieder gelesen habe, dass wirkliche Klarheit nur der SST bringt. Aber wie beruhigt man sich bei so einer aufregenden Sache?? Mache z.B. gegen die Verdauungsbeschwerden schon seit Jahren Autogenes Training: Hat bisher immer gut geholfen, aber zur Zeit funktioniert nicht mal das traurig
Hoffentlich ist das WE bald vorbei und schnell Montag!
LG und Danke für's Zuhören!
Tinka76


  Re: Endloses Warten nach Transfer...
avatar    Sporky
Status:
schrieb am 20.03.2009 09:53
Die WS ist immer die schlimmste Zeit während der Behandlung. smile

Viel Glück und alles Gute.


  Re: Endloses Warten nach Transfer...
no avatar
   iseeku
schrieb am 20.03.2009 09:53
ich wünsch dir und mir ein relativ entspanntes wochenende!
klappt, glaub ich, nicht...aber egal...




  Re: Endloses Warten nach Transfer...
no avatar
   hope83
Status:
schrieb am 20.03.2009 11:07
Hey,


Ohhhh je das kenn ich nur zu gut..... Ich dreh abls echt durch hier.... Manchmal glaube ich, jetzt dreh ich total durch!!!!

Erst hatte ich Schmerzen dann einen Tag stärker dann Schleim abgang, dann vermehrten Stuhlgang, gestern abend hat mien Bauch geblubbert als hätte ich Kohlensäure odersowas im Bauch.....

Echt schrecklich......

Aber das gehört wohl dazu und mich trostet es, das ich nciht die einige bin, die verrückt ist Arschtritt

Lass den Kop nicht hängen und für Montag ein dickes festtes Positiv!!!

liebe Grüße
die
Hope


  Werbung
  Re: Endloses Warten nach Transfer...
avatar    sunkid1
schrieb am 20.03.2009 11:24
ich drück Dir die Daumem für ein fettes Positiv!!!!!!!!
Auch diese Hibbeltage werden rumgehen, Du wirst sehen.

LG Katrincrazy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021