Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  wann Einnistung nach IUI...
no avatar
   sammy08
schrieb am 19.03.2009 11:31
...mit Clomi vom 3-7 Zyklustag???

Ich hatte am 05.03. meine Blutung bekommen und mit den Clomis war ich schon am 13 Zyklustag zur IUI (laut BT sollte ich an dem Tag den ES haben).
Jetzt merke ich meinen Unterleib schon ziemlich - kann aber doch eher von den Utrogest sein oder??? (2x2) - Denn für eine Einnistung ist es doch nach 2 Tagen zu früh, oder???

Freu mich auf Eure Antworten und wünsche einen schönen TAG zwinker

Sammy08


  Re: wann Einnistung nach IUI...
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 19.03.2009 12:11
Hallo Sammy,

das Ziehen kommt eher vom Utrogest und nachträglich von den Clomis als von einer Einnistung, die eigentlich so 5-10 Tage nach ES sein sollte.


  Re: wann Einnistung nach IUI...
no avatar
   *Jane*
schrieb am 19.03.2009 13:28
Die Einnistung findet ca. eine Woche nach Eisprung statt. Ganz genau lässt sich das nicht sagen, da es unter anderem von der Entwicklung der Embryonen abhängt.

Das Ziehen ist eine Nebenwirkung der Behandlung und sagt nichts darüber aus, ob sich etwas einnistet oder nicht.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021