Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bin von Praxis abgewiesen worden!!
no avatar
   Donny09
schrieb am 19.03.2009 11:21
Ich bin so verzweifelt - ich weiß einfach nicht mehr weiter. Am liebsten möchte ich überhaupt nicht mehr und kann nur noch weinen. Ich bin schon 42 und wir haben die letzten Jahre bisher 4 Versuche (ICSISs und Kryos) hinter uns. Nun haben wir noch drei Embroys eingefrohren (schon eine Weile) und ich möchte endlich die letzte Kryo hinter mich bringen. Ich bin heute auf übelste, schäbigste und erniedrigstende von der KiWuPraxis in Dresden abgewiesen worden! Hintergrund: Ich hatte vor einigen Jahren Schilddrüsenproblemchen, habe einen heftigen PCO entwickelt und bereits seit Jahren eine Insulinresistenz. Alle, die das kennen, wissen: man wird dick. Ich esse nicht übermässig, aber die Hormnbehandlungen tun ihr übriges... Die Endokrinologin hier hat mich sage und schreibe 5 Monate hingehalten. Sie sollte mir eigentlich Metformin verschreiben. Jetzt meint sie, ich bräuchte es nicht - was ich denn damit wollte? (habe mich deswegen schon schwarzgeärgert) Abnehmen würde ich dadurch nicht. Ich nehme aber, wie ein kleines Uhrwerk, jeden Monat ein Kilo zu. Kann nichts dagegen machen. Das ist alles schon furchtbar genug! Also haben wir beschlossen: jetzt oder nie die Kryo. Ich werde ja je länger es dauert doch immer dicker. Stellt Euch vor: ich bin in der Kiwu-Praxis mit so einem Ekel behandelt worden, persönlich angegriffen worden und habe echt die Tränen nicht zurückhalten können. Ich sei zu dick, das würde ja doch nichts werden und -wörtlich - "was ich jetzt von ihm erwarte und warum ich überhaupt hier sei"?! Das würde doch eh nichts bringen mit mir!! Das müsst ihr Euch vorstellen. Ich bin so erniedrigt worden. Dabei wollten wir eigentlich anfangen. Immerhin kassieren die jeden Monat ordentlich Miete für die eigelagerten Embryos. Was noch viel schlimmer ist - ich leide unter einen autoimmunen Hauterkrankung "da unten". Was meint ihr, wie schlimm es für mich ist, überhaupt zum Arzt zu gehen und das jemandem zu zeigen. Jeder Mensch hat Gebrechen (irgendwann), man sollte Patienten nicht in den Dreck ziehen. "Danke" an die Klinik in Dresden... Ich bin raus gegangen und werde sehen, eine andere Praxis zu finden... Danke fürs Zuhörer. Jetzt gehts mir schon etwas besser.
Donny


  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
no avatar
   krumel
Status:
schrieb am 19.03.2009 11:29
Liebe Donny,
da fehlen mir echt die Worte! Lass Dich streichel. Leider kann ich Dir in der Region keine andere Praxis empfehlen. Ich wohne in Hannover und bin auch hier in Behandlung. Aber klar ist, dass so niemand mit Dir umgehen darf! Ich hoffe, dass jemand hier einen guten Tipp für eine andere Klinik für dich hat! Natürlich wünsche ich Euch auch viel Glück für den nächsten Versuch!
Liebe Grüße
Krumel


  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
avatar    ozean
schrieb am 19.03.2009 11:35
Boah Donny, na die sind ja unverschaemt!!!!!!!!!!!!

sowas, echt eine schweinerei.

wenn dieser mensch keine keine probleme haette, mit seiner kompetenz und seinem können,

dann wüsste er, wie er es bei dir anpacken soll.

stattdessen, schiebt er dir den schuh zu, ist ja unverschaemt.

er ist überfordert mit dir, weiss sich nicht zu helfen und hat keinen rat, drum eckelt er dich raus.

darum ging es einfach.

er ist überfordert und hat dich auf übelste art rausgeeckelt.

es ist einfach nur unverschaemt.


heftig

lg grüsse

ozean


  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
avatar    Fischi
Status:
schrieb am 19.03.2009 12:10
Liebe Donny

Komm mal her zu mir. ich und streichel Dich mal.
Das ist ja unterste Schublade, wie die Dich behandelt haben.
Es tut mir sehr leid für Dich, daß Du so etwas durchmachen mußtest.
Keiner hat das Recht Dich so zu behandeln. Nein

Leider kann ich Dir keine Klinik empfehlen weil ich in Berlin wohne.
Aber stelle die Frage doch mal in einem neuen Posting in Deiner Überschrift,
ob jemand eine Praxis empfehlen kann die in Deinem Umfeld liegt.
Da bekommst Du bestimmt mehr Antworten wegen der Praxis.
Die Kryos kannst Du selbstverständlich mitnehmen in die neue Praxis.
Ich würde auch die Unterlagen zurück verlangen.
Das einzigste ist ebend, daß sie Geld für die Kopieen von Dir verlangen.
Aber das wäre mir völlig egal.

Ich Dir ganz fest meine Daumen, daß es Dir bald wieder besser geht,
Du eine neue Praxis findest mit einfühlsamen Ärzten
und daß es sich Dein Kryo für mindesten 9 Monate bei Dir gemütlich macht.

LG
Fischi


  Werbung
  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
no avatar
   ich bins
schrieb am 19.03.2009 12:14
hallo donny,

deinen beitrag,eben durchgelesen,finde ich....eigentlich ohne worte über soviel unverschämtheit.
bitte lasse dich wegen solchen unkompetenten personal nicht entmutigen.
wo kommst du denn her?empfehlen kann ich dir die klinik in chemnitz,das sind ganz liebe shwestern und ärzte/innen.ebenso wird viel gutes von leipzig berichtet.
es gibt doch so viele mami´s,die unter gewichtszunahme leiden,frauen,bei denen die ss dadurch gar nicht zu sehen ist.und diese frauen sind auch schwanger.also lass dich nicht unterkriegen.klatschen
ich hoffe,du hast genug kraft,diese bösen kommentare zu ignorieren und drücke dir die daumen,dass du eine erfolgreiche behandlung erfahren kannst.

lg
kati


  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
no avatar
   Donny09
schrieb am 19.03.2009 12:49
Erstmal danke, dass ich mich hier ausheulen durfte. Als ich aus der Praxis kam, wäre ich um liebsten von der nächsten Brücke gesprungen traurig. Aber jetzt gehts mir schon besser.
Ich habe gerade mit Leipzig telefoniert. Da war ich schon mal vor 3 jahren und ich habe da auch gleich Montag einen Termin bekommen. Ich denke in der zwischen Zeit auch, dass ich vergrault werden sollte. Vermutlich hat der Arzt (jung, Yuppi-Typ) Angst um seine persönliche "Erfolgsquote" gehabt. Trotzdem hätte er sachlich bleiben müssen. Er hat mich angesehen, als ob er Ekelpickel bekommen würde. Das finde ich so das schlimmste und das erniedrigendste. Und sein geringschätziger Blick wird mich lange verfolgen. Schlimm, dass wir Frauen solchen Typen ausgeliefert sind. Jeder der hier ist, weiß doch auch, wie schlimm es ist, nicht schwanger werden zu können. Und die Nerven liegen eh blank. Meine Cousine hat vier Kinder, und die wog zu Beginn ihrer Schwangerschaften auch deutlich mehr, als ich jetzt! Und diese blöde Frage von Herrn Dr. "Was wollen Sie eigentlich von mir?", kann ich jetzt getrost beantworten mit: Gar nichts mehr!!


  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
no avatar
   naddel1983
Status:
schrieb am 19.03.2009 12:57
Boahr was sind das denn für Arschlö....!!!
Seh zu und mach nen Praxiswechsel und lass deine Krümel in die neue Praxis "importieren" !

Lass dich nicht Unterkriegen!!!
LG


  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
no avatar
   aeffchen73
schrieb am 19.03.2009 13:05
Hallo Donny,
das ist ja echt ein Hammer! Sowas von unverschämt... Da weiß man gar nicht, was man sagen soll...
Ich wünsche Dir, dass Du ne andere Praxis in Deiner Nähe findest und dort Euer Wunsch in Erfüllung geht.
Nicht so viel ärgern Blume
LG
Äffchen


  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
avatar    Ari72
schrieb am 19.03.2009 13:51
Liebe Donny,

wie man mit Dir umgegangen ist ist eine bodenlose Frechheit.
Niemand hat ein recht so mit Dir zu reden. Ich würde das nicht auf sich beruhen lassen, sondern mich bei der leitung der KiWu-Praxis beschweren über diesen Arzt, falls Du dazu noch die Kraft hast.
Dann würde ich schnellstmöglich die Eisbären einpacken lassen, Deine Akte kopieren lassen und mich nach einer neuen, besseren Praxis umsehen.
Bitte versuche, die Kommentare des Artztes nicht so stark an Dich ran zu lassen.
Es ist quark-leider einer, der sehr weh tut!
lass Dich drückenknuddel
Alles Gute für den Praxiswechsel und einen neuen Kryo-Versuch!
Ari


  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
no avatar
   Morphose
Status:
schrieb am 19.03.2009 15:26
Hi Donny,

ich bin auch völlig sprachlos!

Kannst du bei klein-putz deinen Bericht mal reinstellen, dort wo die Erfahrungen zu den einzelnen Kliniken gesammelt werden? Wäre ja toll, wenn der unverschämte Doc dadurch weniger Patienten bekäme LOL. Jeder bekommt, was er verdient!!!

Übrigens, eine Bekannte von mir hat extrem starkes Übergewicht und sie ist sehr schnell ss geworden. Übergewicht spielt also wohl nicht unbedingt eine übergeordnete Rolle.

Viel Glück,

Morphose


  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
avatar    Stolbist
Status:
schrieb am 19.03.2009 16:02
Liebe Donny,

ich würde an die Leitung der Klinik ein Brief schreiben - das geht gar nicht, dass er so mit Patientinnen so umgeht! Von Kompetenz und Menschkenntisse keine Spur.

schliesslich, ob du mit 42 die Kryos abholst- IST DEINE ENTSCHEIDUNG. Er kann meintenwegen bedenken ausprechen, aber nicht doch SO!

Auch Nicht-Behandlung deiner Insulinzresistenz und PCO durch Medikamente finde ich fast wie....nicht Gewährung einer Hilfeleistung!

Kopf hoch! Lass Dich von so einem doofen Arzt nicht verunsichern! und bitte, tu allen Patienten von diesem Zentrum ein Gefallen - schreib in KP über Deine Erfahrung mit dem Doc!


  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
avatar    sonnenblume`66
schrieb am 19.03.2009 18:16
Liebe Donny,

also dieses Verhalten Deiner Kiwuklinik ist ja unfassbar. Das darfst Du Dir nicht bieten lassen.
Ich würde mich auch in einem Brief bei der Klinikleitung beschweren.
Und dann nichts wie weg in eine andere Klinik, Deine Kryokrümel müssen sie Dir aushändigen.

Wegern Deiner IR, da ist Metformin auf jeden Fall indiziert, also geh zu einem guten Arzt, der es Dir verschreibt. Ich hab es sogar ohne IR und ohne PCO einige Monate bekommen, weil es die Eizellqualität verbessern soll. Und wenn Du tatsächlich an IR leidest, dann ist Met die richtige Therapie dafür.

Alles Gute und laß Dich nicht unterkriegen. knuddel


  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
no avatar
   Pmpersrocker
Status:
schrieb am 19.03.2009 18:32
Oh Mann schweigen
Das ist ja unglaublich!
Lass dir das bloß nicht gefallen... Das geht nicht!

Ich drück euch die Daumen das euer Praxiswechsel
erfolgreich verläuft!


  Re: Bin von Praxis abgewiesen worden!!
no avatar
   evi73
schrieb am 20.03.2009 10:32
Hallo Donny,

google doch mal den Namen des Arztes, oft kann man sie bewerten. Da dieses Verfahren noch nicht sehr bekannt ist, haut eine negative Bewertung gleich enorm rein.

Alles liebe

evi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021