Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  wann ist nun der 1.Zyklustag?
no avatar
   Sladi
schrieb am 19.03.2009 08:54
Guten Morgen alle zusammen,

ich habe am Dienstag (also vorgestern) meine Tage bekommen. Da war auch frisches Blut dabei. Gestern aber, hatte ich nur einen komischen dunkelbraunen Ausfluss ohne Blut und heute habe ich meine Tage so richtig (wie ich sie am Dienstag kurz hatte).

Was soll ich nun als 1. ZT rechnen? Ich habe morgen Abend einen Termin beim FA da ich mit dem zweiten Zyklus Clomiphen beginnen sollte und er schauen möchte ob alles OK ist. Es ist mir eh unangenehm weil ich ja meine Tage noch haben werde. Ist das normal das man da einen Ultraschall macht?

Soll ich nun den Dienstag oder doch erst heute als 1. ZT rechnen? Ich bin total verwirrt weil gestern gar kein frisches Blut dabei war!

Danke für Eure Unterstützung!!

lg


  Re: wann ist nun der 1.Zyklustag?
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 19.03.2009 09:09
Ich würde heute nehmen, das ist sicherer.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: wann ist nun der 1.Zyklustag?
no avatar
   schnuffly
schrieb am 19.03.2009 09:59
Hallo,

ich denke, es ist sicherer, wenn du den heutigen Tag nimmst.

Lieben GrußSonne




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021