Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Sport
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 18.03.2009 09:16
Neeeneee, damit warst du sicherlich nicht gemeint. Den Schuh zieh ich mir im Forum sicherlich nicht an, dazu kenne ich niemanden hier genau genug, um mir so ein Urteil leisten zu können. Nein, das ist die Erfahrung aus der ärztlichen Praxis sowie aus meiner Beratungstätigkeit als Ärztin genau in diesem Bereich (Ernährung, Sport, Abnehmen, Lifestyle, Psychologisches Zeug sowie auch Kinderwunsch und andere Dinge)... smile

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Sport
no avatar
   telefon
schrieb am 18.03.2009 09:47
Schön dass Ihr nochmal geantwortet habt Eiscreme

Also, ich habe völliges Normalgewicht, ernähre mich gesund, aber bin auch ein Schokofan Blume

Problem ist eher dass ich meistens mit Männern Sport treibe und dabei dann etwas mehr Leistung verlangt wird.
Ich gehe zum Sport um den Kopf frei zu kriegen, nicht um abzunehmen oder anzugeben und weil es mir total Spaß macht !!!

Ich habe mir nun ernsthaft überlegt ob ich mal 3 Monate deutlich mit dem Sport reduzieren soll und einfach mal mich mit anderen Dingen beschäftigen soll, damit der Körper mal zur Ruhe kommt und sich dann vielleicht was tut.

Weil vielleicht kann es ja schon sein dass der Körper überfordert ist und dadurch keine ss zu lässt.
Auf der anderen Seite ist mein Zyklus völlig regelmäßig und es findet immer ein ES statt, jedenfalls hat es das die letzten Monate immer. Und ich habe mal gelesen wenn dem so ist, dann ist noch alles in Ordnung.

Ich weiß mir halt auch keinen Rat mehr sehr treurig


  Re: Sport
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 18.03.2009 10:07
Nein, nicht wenn du dich beim Sport wohlfühlst. Lass dir von Leuten, die's nicht besser wissen können, keine Flöhe ins Ohr setzen. Wenn du dich nicht zwingst, zum Sport zu gehen, dich körperlich wohlfühlst und der Zyklus regelmäßig ist, seh ich da für eine Schwangerschaft kein Problem, außer Laborwerte und/oder sportmedizinische Parameter würden noch etwas anderes ergeben.

Ich verstehe, dass du nach Antworten auf die 4 IUIs suchst. Aber die Chancen pro Versuch liegen halt bei 25 %, d.h. ein Dreiviertel der Paare geht pro Versuch ohne eine Schwangerschaft nach Haus. Vielleicht ist es nicht die richtige Methode für euch.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Sport
no avatar
   telefon
schrieb am 18.03.2009 11:00
Liebe Claudia,

ich danke Dir recht herzlich !!!

LG telefon




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021