Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Rauchen und AMH, Follis, ICSI
avatar    ozean
schrieb am 15.03.2009 14:58
Hallo ,

ihr lieben ich rauche, schon seit über 10 jahren. kann es einfach nicht lassen.

ich rauche rauchen, wenn es hoch kommt 3-5 am tag, auch über die jahre hinweg habe ich nie mehr, eher weniger geraucht.

ich habe nicht aufhören wollen, weil ich dachte,

sooo wenig, dass ist doch nicht schlimm Ich werd rot
und weil ich der meinung war, ich rauche so wenig, es lohnt sich nicht damit
aufzuhören. crazy

ABER mitlerweile weis ich, ich kann nicht aufhören heiss. Und jetzt sitze ich da mit meinem schlechten gewissen. Ich wars nicht

Hab einen AMH von 2,1 bin 39, war noch nie schwanger und ÝCH RAUCHE.

Das sind die besten vorraussetungen, oder?

Wie macht ihr das, es gibt doch sicherlich auch unter euch raucherinen, oder????

Habt ihr reduziert???? oder gar, ganz aufgehört????? oder , oder

Eigentlich möchte man ja das beste tun, aber der kampf mit dem inneren schweinehund ist echt nicht einfach.

lg grüsse

Ozean


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
no avatar
   Mika1174
Status:
schrieb am 15.03.2009 15:04
Hallo Ozean,

ich habe geraucht seit ich 16 war. Ich habe ein halbes Jahr vor meiner ersten IVF aufgehört, dann nach dem ersten negativ wieder angefangen und dann vor jeder nächsten Behandlung wieder aufgehört und dann wieder angefangen. Jetzt steht die nächste IVF vor der Tür und ich habe vor 6 Wochen wieder aufgehört. Ich hoffe, dass ich diesmal nicht wieder anfange. An den Behandlungen war ich immer rauchfrei, ansonsten hätte ich ein schlechtes Gewissen.

LG Mika


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
no avatar
   ich bins
schrieb am 15.03.2009 15:05
hallo ozean,
vor 22 jahren hatte ich mit 16 auch angefangen zu rauchen.damals wars gruppenzwang,cool,gewohnheit.
inzwischen habe ich schon 2 große kinder,während ss-zeit und stillen einfach keine genommen.danach immer wieder angefangen.so bei 5 - 8 täglich war ich auch.während der woche ca 3 und am we ca 8.im juli 07 bin ich wieder ss geworden,vom test an keine zigarette mehr genommen.
leider verlief die ss nicht glücklich.aber auch danach - aus frust hab ich mal probiert - das hat so eklig geschmekct,ich mags einfach nicht mehr.und der geruck von anderen rauchern widert mich jetzt an.
außerdem spare ich das geld.
gewohnheit ist was dummes,schlechte gewohnheiten noch viel dümmer LOL,aber ich wünsche dir,imm sinne einer erfolgreichen ss,dass du auf das rauchen verzichten kannst.
lg
kati


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
no avatar
   iseeku
schrieb am 15.03.2009 15:08
ich habe im november von heute auf morgen aufgehört, weil ich mir nicht vorwerfen will, nicht alles versuch zu haben...

alles gute für dich!


  Werbung
  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.03.2009 15:17
Also ich habe vor meinen ersten ICSI aufgehört zu rauchen.

Das rauchen schlecht ist muss denke ich nicht mehr erwähnt werden.

Ich habe momentan nicht vor wieder anzufangen und ich konnte meine 5 Zigaretten auch gut sein lassen.

Der Wunsch nach einen Kind war größer.

Es ist immer eine Sache was du mit deinem Körper anstellst, aber eine andere was du mit deinem Kind machst.


Ich habe auch in der Schwangerschaft von Ben nicht geraucht und auch nicht in seiner Anwesenheit.

Ich will nicht das mein Kind einen Schaden von meiner SUCHT davon trägt.

Nur weil ich nicht aufhören / wieder anfangen musste.

Ich hoffe ich fange nicht noch mal an und wünsche dir das du es auch schaffst aufzuhören.

So fern du das willst.


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
avatar    Krabbenmama
schrieb am 15.03.2009 17:13
Zitat
ozean
ABER mitlerweile weis ich, ich kann nicht aufhören heiss.

unsinn, jeder kann aufhören. willst du etwa auch während einer möglichen schwangerschaft rauchen? ich war selbst raucherin, habe schon mehrfach erfolgreich aufgehört. niemand sagt, dass es einfach ist, aber unmöglich ist es nun wirklich nicht. dass ich wieder angefangen habe, war reine blödheit. aber seit einigen monaten bin ich wieder rauchfrei. ich finde es einfach inkonsequent, rauchend eine kiwu-behandlung zu machen. hirnverbrannter geht's doch wohl nicht mehr, oder? zwinker

lg, ally


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.03.09 18:53 von ally extraterra.


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
avatar    ozean
schrieb am 15.03.2009 18:26
Hallo ally extraterra,

ich weis nicht was heute im Forum los ist, es sind so manche heftig drauf und schmeissen mit hirnverbrannten Meinungen um sich. Oder.
ich muss sagen, dein Ton und die Wortwahl haette auch freundlicher sein können.

Lg

Ozean


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
avatar    Krabbenmama
schrieb am 15.03.2009 19:00
tut mir sehr leid, wenn meine wortwahl dir nicht zusagt. "hirnverbrannt" hätte vielleicht nicht sein müssen, aber die message zählt. in kombination mit dem zwinker-smiley fand ich es i.O.

dass dir meine meinung nicht gefällt, wundert mich allerdings nicht. ging mir selbst so, als ich noch raucherin war. seine sucht verteidigt man eben, auch gegen alle vernunft. solche postings werden ja meistens gestartet, um leute zu finden, die einem sagen: ist völlig ok was du tust, bleib ruhig dabei. jeder der das nicht sagt, hat eben eine "hirnverbrannte meinung". ich denke, wir sind quit klatschen

lg, ally


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
avatar    ozean
schrieb am 15.03.2009 19:21
hallo ally extraterra,

hast wohl recht Ich werd rot, geb mir ja grösste mühe.

aber wahrscheinlich nicht gross genug.

Aber danke für den tritt grins im grunde weis ich ja wie es gemeint ist.

lg grüsse
Ozean


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
avatar    Krabbenmama
schrieb am 15.03.2009 19:30
alles wieder gut? vertragen

sag mal, sind wir nicht in der gleichen praxis (17rübl)? wann ist denn der nächste anlauf bei euch geplant?

lg, ally


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
avatar    ozean
schrieb am 15.03.2009 19:37
Boah ally extraterra,

sagmal das wird ja lustig. Ich freu mich sehr Ja ich bin auch bei ihm,
ich find ihn einfach nur klasse.

Peh so kann es kommen. klar ist alles wieder o.k., tut mir leid ich hab einfach überreagiert.
eigentlich wusste ich ja wie es gemeint war.

Wir starten Ende diesen Maerz. ich kann es kaum abwarten.
Bist du schon laenger bei ihm? hast du deine erste auch bei ihm gemacht?

Find ich lustig, eine frankfurterin hier zu treffen.

lg grüsse
Ozean


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
avatar    Krabbenmama
schrieb am 15.03.2009 19:53
wir sind seit mai 2007 dort in der praxis. haben unsere drei IUI's, die erste ICSI und beide Kryos dort gemacht. leider nicht alle behandlungen beim prof. mit doc w. kommen wir nicht so gut aus. aber die weiteren behandlungen machen wir jetzt nur noch bei ihm. find ihn auch toll. ich geh mit tausend fragezeichen und zweifeln hin, bin fünf minuten da und alles ist gut zwinker keine ahnung, wie er das macht. er strahlt einfach so eine zuversicht und kompetenz aus.

warst du vorher anderswo? wir hatten auch ein beratungsgespräch im NORDWEST, aber das hat uns gar nicht gefallen. war eher eine verkaufsveranstaltung Vertrag


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
avatar    ozean
schrieb am 15.03.2009 20:07
hallo ally,

ja der prof. ist klasse und auch sehr kompetent, weist du das er vorher leiter dieser abteilung in der uniklinik war. er haelt noch immer vorlesungen dort. auf seine kompetenz kann man sich verlassen. Die aerztin hab ich zwar gesehen, war aber nie bei ihr.
ich denk beim prof sind wir auch besser aufgehoben.

Nordwest hat nicht so einen guten ruf.
Wir haben unsere erste ics im ausland gemacht, da wir zu der zeit im ausland waren.

ich wünsche dir ein umwerfend positives ergebniss morgen.

lg grüsse

Ozean


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
avatar    Krabbenmama
schrieb am 15.03.2009 20:11
dankeschön! ich hoffe halt, dass ich wirklich morgen auslösen darf. langsam wird's anstrengend. es ziept schon ordentlich und die kopfschmerzen sind auch nicht lustig. ich drück dir auch die daumen für den neustart, vielleicht überschneiden sich unsere termine ja mal, dann können wir ein bisschen quatschen.

lg, ally


  Re: Rauchen und AMH, Follis, ICSI
avatar    ozean
schrieb am 15.03.2009 20:28
hallo ally,
wird ja fast ein privates zweiergespraech. grins
ja mensch kopfschmerzen sind schon doof.
hoffentlich sind sie spaetstens morgen weg, hat sicher auch was mit der anspannung zu tun.

ja und würde mich auch freuen, wenn sich unsere termine mal überschneiden würden.
aber wenn du magst, können wir uns auch so bequatschen, würde mich freuen, wenn du mich auf dem laufenden haellst.

alles liebe

Ozean




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021