Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ergebnis BT und dringende Frage
no avatar
   Taigi
schrieb am 15.03.2009 11:04
Hallo an alle!

Soeben bekam ich meinen Bluttest mit folgendem Ergebnis:

Liebe Patientin,
wir möchten Ihnen folgende Informationen übermitteln.

Blutentnahme 15.03.2009
Ihr Wert Normwert
HCG 8,70 mIU/ml 0,2 - 100.000 IU/L
E2 (Estradiol) 327,19 pg/ml > 15 pg/ml
Progesteron 54,85 ng/ml 0,1 - 150,0 ng/ml

Befundtext:

10 Tage nach dem Auftauen der kryokonservierten Eizellen am 05.03.2009 und Embryotransfer am 09.03.2009 sehen die Blutwerte vom 15.03.2009 ganz gut aus.

Es könnte eine Schwangerschaft eingetreten sein.

Da der HCG-Spiegel aber nicht über 10 mIE/ml liegt, ist es noch nicht sicher, ob eine Einnistung stattgefunden hat. Wir müssen dies aber unbedingt in einer 2. Blutuntersuchung 3 Tage später kontrollieren, wie auf Ihrem Behandlungsplan vorgesehen.


Jetzt benötige ich dringend Eure Hilfe: hat jemand Erfahrung, dass es bei Kryos zu verspäteterer Einnistung kommt???

Liebe Grüße und vielen Dank vorab.

Taigi



  Re: Ergebnis BT und dringende Frage
no avatar
   lux27
Status:
schrieb am 15.03.2009 11:08
Hallo, ich kann dir leider nicht wirklich weiter helfen aber ich möchte dir viel Glück für den zweiten BT wünschen dass du sehr sehr positiv bist smile


  Re: Ergebnis BT und dringende Frage
no avatar
   kirsche79
schrieb am 15.03.2009 11:15
bei mir "drüben" hab ich bislang auch nur eher positive Tendenzen gehört. Wenn kein hcg gespritz wurde Ja

Süße du weißt ....ich bin gaaaaaaaaaanz zuversichtlich! Bussi


  Re: Ergebnis BT und dringende Frage
no avatar
   magda3
schrieb am 15.03.2009 11:18
Hallo Taigi, wenn Du kein HCG gespritzt hast, dann kommt das HCG von einem eingenisteten Embryo. Wann war denn Dein Transfer? Ich hatte bei meinem letzten Versuch 1o Tage nach dem Kryo. Transfer einen Wert von 6,5. 4 Tage später war er bei 72. Ich denke, Du kannst also recht zuversichtlich sein und Dich still freuen. Zudem sind Kryos oft Bummler. Viel Glück!!!


  Werbung
  Re: Ergebnis BT und dringende Frage
no avatar
   leider eher nein
schrieb am 15.03.2009 11:25
also ich würde mir ehrlich gesagt keine hoffnungen machen, der wert ist für eine intakte ss einfach zu niedrig, leider.


  Re: Ergebnis BT und dringende Frage
no avatar
   kirsche79
schrieb am 15.03.2009 11:41
@leider eher nein

warum? wenn die normwerte von 8 bis 35 reichen????


  Re: Ergebnis BT und dringende Frage
no avatar
   *Jane*
schrieb am 15.03.2009 11:56
10 Tage nach dem Auftauen ist noch sehr früh für einen Bluttest, zumal Kryos auch häufiger mal "bummeln", d. h. dass sie sich langsamer entwickeln und entsprechend später einnisten. Es ist also durchaus möglich, dass daraus noch was wird. Das sagt deine Praxis ja auch. Jetzt muss man abwarten, wie der zweite Test ausfällt.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Ergebnis BT und dringende Frage
no avatar
   magda3
schrieb am 15.03.2009 12:15
Der Transfer ist nicht einmal eine Woche her: Ich bleib dabei, daß es nach meiner Meinung SEHR GUT aussieht!!!!!


  Re: Ergebnis BT und dringende Frage
no avatar
   leider eher nein
schrieb am 15.03.2009 12:29
der wert ist eben unter dem grenzwert, zudem ja nicht bekannt ist, ob hcg nachgespritzt wurde. also eher keine ss.


  Re: Ergebnis BT und dringende Frage
no avatar
   Taigi
schrieb am 15.03.2009 12:43
Vielen Dank für Eure Antworten!

Auftauen war am Do, 05.03.09
Transfer war am Mo, 09.03.09
Erster BT am 15.03.09, d.h. rechnerisch ES + 11bzw. Auftauen +10
HcG habe ich nicht nachgespritzt.

Ich weiß, dass das alles ein sehr knappes Ergebnis ist und entsprechend werde ich die nächsten drei Tage bis zum zweiten Bluttest verbringen müssen...im wahrsten Sinne des Wortes zwischen Hoffen und Bangen.

Nochmals Danke an Euch und liebe Grüße
Taigi


  Re: Ergebnis BT und dringende Frage
no avatar
   kirsche79
schrieb am 15.03.2009 13:00
luis war ja es+16 mit nur 88 hcg auch nich der brüller zwinker

und wenn du das zurückrechnest ...5 tage...in denen ca. halbiert würde..44,22,11,6....da sind knappe 9 ja richtig gut dagegen zwinker


  Re: Ergebnis BT und dringende Frage
avatar    Kunstkoma
schrieb am 15.03.2009 16:25
Liebe Taigi,

das ist aber auch verdammt früh getestet. Also alles über 5 heißt ja erst mal schwanger, von daher drücke ich die Daumen, dass der Wert jetzt fleißig nach oben klettert.



  Re: Ergebnis BT und dringende Frage
avatar    Krabbenmama
schrieb am 15.03.2009 18:34
huhu,

kryos sind für's bummeln bekannt. daher finde ich den wert jetzt nicht so schlimm, dass man gleich die flinte ins korn werfen müsste. meine daumen hast du auf jeden fall für den wiederholten BT






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021