Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  Follikelwachstum bei Clomifen
no avatar
   Schneckchen
schrieb am 10.11.2004 12:18
Hallo,

ich habe in diesem Zyklus das erste Mal vom 5.-9. ZT Clomifen genommen, war am 10. ZT zum US. Im rechten Eierstock hatten sich vier Follikel gebildet, allerdings der größte nur 10mm.
Nun hatte ich gestern 14. ZT wieder US, und nun war der größte Follikel 22 auf 24mm!!! War ganz stolz smile und hab mich so gefreut, dass nun gestern die Eisprungauslösende Spritze gegeben werden konnte! Daumen drücken! smile

Ich weiß nicht, ob es damit zu tun hat, aber ich habe gelesen, dass am Außenfuß unterhalb des Knöchels eine Reflexzone liegt, die der Follikelreifung dienen soll.
Hier der Link:

[www.wunschkinder.net]

Also, bei mir hats geholfen, wollte ich euch weitergeben....

Liebe GRüße
Schneckchen


  Re: Follikelwachstum bei Clomifen
avatar    Petry.
schrieb am 10.11.2004 16:53
Hallo Schneckchen,

na dann viel Glück




  viel Glück
avatar    hobbes_tiggar
schrieb am 10.11.2004 20:13
Na das klingt doch gut



good luck






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020