Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

Wir wünschen allen Forumsteilnehmern einen schönen Nikolaustag und prall gefüllte Stiefel :-)
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Übelkeit nach Auslösen?
no avatar
  Annamirl
schrieb am 09.11.2004 09:53
Hallo ihr lieben,
Ich stecke gerade in der Vorbereitung für meine erste ICSI. Gestern abend habe ich ausgelöst und heute ist mir total schlecht. Kennt ihr das auch? Wenn ich so auf das HCG reagiere, kann ich mich auf was gefasst machen falls ich tatsächlich schwanger werde.

Dabei hat sich bei mir gar nicht so viel getan. Gestern im Ultrashall hatten nur drei Follis die richtige Größe, was auch nicht wirklich aufbauend war traurig
Irgendwie ist das doch ziemlich frustig.....
Liebe Gruesse von einer leicht deprimierten Annamirl


  Re: Übelkeit nach Auslösen?
no avatar
  mirjam2
schrieb am 09.11.2004 10:04
Hallo Annmirl! Hab auch gestern abend ausgelöst. Mir ist zwar nicht schlecht, aber der Oberschenkel schmerzt ziemlich.
hast wohl auch Mittwoch Punktion?
wünsche Dir alles Gute und daß noch viel Eierlis reifen. Mein Mann nennt mich "seine Legehenne".
LG
Mirjam


  Re: Übelkeit nach Auslösen?
avatar  Petry.
schrieb am 09.11.2004 10:10
Liebe Annamirl,

vielleicht hat die Übelkeit auch andere Gründe? Bist du vielleicht sehr aufgeregt wegen der bevorstehenden PU? Nun es könnte natürlich auch sein, dass du sehr stark auf das HCG reagierst.
Drei Eizellen reichen aus, um schwanger zu werden smile Klar, man wünscht sich immer mehr. Aber, ich habe hier im Forum oft die Erfahrung gemacht, dass gerade die Mädels mit wenigen Eizellen die waren, die schwanger wurden. Also, noch nicht den Kopf hängen lassen!

Alles Liebe und Gute
wünscht dir




  Re: Übelkeit nach Auslösen?
no avatar
  Annamirl
schrieb am 09.11.2004 10:17
Danke ihre beiden,

Irgendwie brauche ich gerade ein paar Streicheleinheiten, mir ist eher zum heulen als zum arbeiten zu mute. Vielleicht doch die Aufregung. Immerhin ist es ja das erste Mal.

@mirjam: ja ich habe auch morgen PU. Um 9:30 soll ich in die Praxis. Na dann auf gemeinsames erfolgreiches brüten smile

Annamirl


  Werbung
  Re: Übelkeit nach Auslösen?
no avatar
  mirjam2
schrieb am 09.11.2004 12:02
Bei mir ist es um 10.15. Übrigens nur zum Mutmachen: Bei mir war das gleich erste Mal erfolgreich, obwohl ich nie daran geglaubt hätte.
Machst Du mit oder ohne Narkose PU?ich hab das erste Mal schon mit narkose gemachtund es nicht bereut.

alles Liebe
Mirjam


  Re: Übelkeit nach Auslösen?
no avatar
  Annamirl
schrieb am 09.11.2004 12:27
Hallo Mirjam.
Soweit ich weiss mit Narkose. Ich glaube nicht dass die das in der Praxis ohne machen. hab jedenfalls nichts gehört.
Ich bin übrigens in München. wo bist du denn?
Gruesse, Annamirl


  Re: Übelkeit nach Auslösen?
no avatar
  mirjam2
schrieb am 09.11.2004 12:35
Hallo Annamirl!
bei dem Codenamen hab ich eh auf Bayern oder Ö. getippt. Bin in Wien.
Alles Gute
Mirjam


  Re: Übelkeit nach Auslösen?
no avatar
  Linaki
schrieb am 09.11.2004 15:09
Hallo liebe Annamirl,

ich bin sicher dass deine ganze Aufregung wegen
deines 1. ICSI's für deine Übelkeit daran schuld ist.

Versuch dich zu entspannen und an was schönes
zu denken.

Ich wünsche dir alles Gute für deinen Versuch.
Würde mich freuen positive Nachricht von dir zu hören.

Grüssi von der Lina,


  Re: Übelkeit nach Auslösen?
no avatar
  Annamirl
schrieb am 09.11.2004 17:39
Danke!
Ist im Laufe des Tages ist es zum Glück wieder weg gegangen. Jetzt muss morgen nur noch alles klappen und am Freitag und und und.....
Ich werde mich melden wenn es etwas neues gibt smile
Viele Gruesse,
Annamirl




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019