Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Hattet ihr das auch schon mal?
no avatar
  Duffy
schrieb am 08.11.2004 22:16
Hallo,
letzten Dienstag sollte ich Transfer/Kryo haben,aber dazu kam es nicht,weil die E nicht überlebt haben.
Nun habe ich seit letzten Donnerstag Schmierblutungen.Am Freitag war ich beim Arzt.Mit dem habe ich besprochen, daß ich wieder neu mit Icsi starten kann , wenn die Blutung richtig kommt.
Er meinte es muß schon eine richtige Blutung einsetzten und seit dem warte ich darauf.
Ich habe noch nie so lange Schmierblutungen gehabt.Kennt das jemad von euch?Bin etwas nervös,denn ich soll am 3.Tag der Periode mit dem Spritzen anfangen und will natürlich auch starten, aber wenn das noch so lange dauert, komme ich evt. mit der Zeit (Feiertage?) nicht mehr aus!
LG
Patricia


  Re: Hattet ihr das auch schon mal?
no avatar
  nirako
schrieb am 08.11.2004 23:16
Hallo Duffy,

Mit was wurde die Kryo vorbereitet? Wenn im Naturzyklus sollte der normal ablaufen, oder mit Progynova, dann gab es wahrscheinlich gar keinen ES? Oder eine leichte Stimu mit Clomifen oder Spritzen und Auslösen? Je nachdem, kann der Zyklus irregulär ablaufen, und das erst recht, wenn Du Utrogest/Crinone nehmen solltest und dieses dann abgesetzt hast.

winken




  Re: Hattet ihr das auch schon mal?
no avatar
  Yvonne Mietze
schrieb am 09.11.2004 08:36
Ich hatte auch schon mal 2 Wochen lang Schmierblutung, das hatte aber nix mit KiWu-Behandlung zu tun, daher kann ich leider nicht helfen.

ich wollte nur sagen, so etwas ist SCH***** Ich bin sehr sauer




  @nirako
no avatar
  Duffy
schrieb am 09.11.2004 08:42
Hallo Nirako,
ich habe Estrifam forte genommen und 3 Tage lang Crinone.Aber beim letzten Kryo-Zyklus hab ich das auch schon genommen und da war alles normal,sprich die Blutung kam ca. 10 Tage später.
Eigentlich war ich auch beim Arzt, aber der meinet nur ,sobald man die Schleimh. nicht mehr mit Medikamenten unterstützt, bekäme man Blutungen.
Jetzt ist es aber noch immer keine "richtige" Blutung.
Ich warte jetzt glaube ich noch bis morgen und rufe dann noch mal in der Praxis an.
Lieben Dank für deine Hilfe und Liebe Grüße
Patricia


  Werbung
  Re: Hattet ihr das auch schon mal?
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 09.11.2004 23:40
Liebe Particia,

wenn Sie mit Östrogenen vorbehandelt wurden, dann kann es nach dem Absetzen durchaus zu längeren Schmierblutungen kommen, das ist nicht weiter ungewöhnlich

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019