Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Vorbereitung zur Icsi
no avatar
  Minelilo
schrieb am 08.11.2004 17:51
Hallo,
bin nun seit 5 Tagen dabei Decapeptyl zu spritzen, ALSO ZUR Vorbereitung zur Icsi.
Wer ist zur Zeit auch im Moment in einer ähnlichen Situation??


  Re: Vorbereitung zur Icsi
no avatar
  Mandarine14
schrieb am 08.11.2004 19:07
Hallo Minelio

Bin auch am Spritzen, allerdings schon in der Stimmuphase, mache short Protokoll. Habe am Mittwoch US.
Bei dir hört es sich nach long Protokoll an.

Für dich alles Gute und

Liebe Grüsse winken
Mandarine


  Re: Vorbereitung zur Icsi
no avatar
  fru
schrieb am 09.11.2004 10:25
Hallooooo!

Bin eigentlich stille Mitleserin, aber auf Dein Posting kann ich Dir antworten.
Wir versuchen seit fast 2 Jahren schwanger zu werden. Mein Mann hatte als kleiner Junge einen beidseitigen Hodenhochstand und deshalb haben wir schon geahnt, das da Probleme auf uns warten.
Meine FA hat uns dann geraten einen Termin in einer KIWU-Praxis zu machen. Da hatte ich auch bammel, das das jetzt alles nochmal ne Ewigkeit dauern würde. Aber es kam ganz anders: Ich habe Ende August angerufen, habe die Unterlagen 2 Tage später mit Terminvorschlag im Briefkasten gehabt. Termin war direkt eine Woche später, dann kamen zwei Termine für Spermiogramm. (wobei das erste fürn A.... war) Das zweite war dann (für unsere Verhältisse) Super. Dann haben wir die kleinen Mäuse gefrostet und die warten jetzt nur noch auf meine EZ. Am Freitag ist Punktion.
Es kommt also darauf an, was alles untersucht werden muß, aber bei uns ging das alles so schnell, damit haben wir auch nicht gerechnet.
Also: Kopf hoch und los!!!
Gruß
F ru




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019