Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Frust - schon 5 Jahre KiWu (Idee?)
no avatar
   Tulpine
schrieb am 07.11.2004 22:05
... und nichts, aber auch gar nichts tut sich. traurig

Wir sind beide schon von Kopf bis Fuss untersucht worden. (KiWu doc sowieso das volle Programm, ausserdem Endokrinologe, Heilprakter)

Eigentlich sind wir beide kerngesund, Spermis ok, Eireifung wunderbar, ABER ES KLAPPT NICHT.
Nach der ersten negativen IVF (keine Einnistung) vor 3 Monaten, wollen wir jetzt einfach mal nur ganz leicht stimulieren und dann normaler GV.
Da meine KiWu Ärztin keine Gründe fürs nicht schwanger werden findet, sagt sie, dass man jetzt halt einfach noch mal ein paar Versuche mit Stimu, IUI oder IVF starten kann.

Was könnte ich denn noch versuchen? Hat jemand eine Idee?
Ist hier noch jemand "ohne Ursache" kinderlos?

Danke und noch schönen Abend
Tulpine


  Re: Frust - schon 5 Jahre KiWu (Idee?)
no avatar
   jele
schrieb am 07.11.2004 23:21
ja , wir. wobei "immerhin" das spermiogr. recht schlecht war und nicht in jedem zyklus ein eisprung stattfand. aber grundsätzlich eben auch keine wirkliche unfruchtbarkeit.
mir ist das posting aufgefallen, weil wir auch 5 jahre gewartet hatten, bevor ich ss wurde. meine ärztin meinte auch, dass wir noch etwas geduld haben sollten (sie ist kein verfechterin der repromedizin, da sie eben meinte, die wahrscheinlichkeit, auf natürlichem weg ss zu werden wäre bei paaren wie uns---ohne eindeutigen befund--- mind. ebenso gross oder grösser).
es war tatsächlich so, dass nach diesen gesprächen mit ihr und dem gespräch mit meinem mann, ob wir eine IVF uns vorstellen könnten, es nur noch wenige wochen dauerte, bis ich "plötzlich" ss wurde.das war wirklich so.

nun wünschen wir uns ein 2. kind. meine freundin hat mit akupunktur (der akupunkteur sagte zu ihr, kommen sie mich mit dem baby besuchen, und sie war nach 10 von 12 sitzungen ss, sie hatten auch schon länger gewartet!!) sehr gute erfahrung gemacht. das werde ich auch ausprobieren und evtl. noch mit hormonen nachhelfen. wir hoffen, es klappt, denn ich will nicht wieder so lange warten!

ich wünsch dir alles gute und eine baldige ss

gruss, jele

p.s. wann ist ca. dein eisprung? vielleicht viel früher als du meinst, bei mir war am ca. 8. tag des zyklus, kurz nachdem die mens vorbei war, also nicht wie in den büchern steht vom 12.-15. tag!


  Re: Frust - schon 5 Jahre KiWu (Idee?)
no avatar
   xochitl
schrieb am 08.11.2004 12:23
wir warten schon 2 1/4 Jahre, haben aber schon zusammen eine vierjährige Tochter. Es ist eigentlich alles okay, phasenweise war das Spermio schlecht, aber dann auch wieder gut (scheint ganz normal zu sein, dass es schwankt), bei mir war anfangs Gelbkörperschwäche, nach 2 Monaten Hormonen aber auch weg. Antikörper habe ich auch, die eine FG im März verursachten, dagegen muss ich jetzt Aspirin nehmen - aber es klappt einfach nicht. Akupunktur hat leider auch nicht geholfen. Wir versuchen es jetzt mit IUI und Gonal im nächsten Zyklus.
xochitl


  Re: Frust - schon 5 Jahre KiWu (Idee?)
avatar    Dannina
schrieb am 08.11.2004 12:24
Hallo Tulpine,

bei uns ist es ähnlich, wir versuchen es bereits seit ca. 3 1/2 Jahren. SG ist voll i. O., ich habe zwar einen verschlossenen Eileiter, sollte aber trotzdem lt. FA und KiWu-Doc "eigentlich" auch auf ganz natürlichem Wege funktionieren.... Ich hab ne Frage

Ich stimuliere auch zur Zeit mit Clomifen und spontan GV. Dabei werden wir es erst mal belassen. Ich habe zur Zeit keine Lust, mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen, sprich eine teure künstliche Befruchtung zu starten, wenn es auch spontan gehen soll.

Mein Mann und ich haben uns eine Frist bis Mai 2005 gesetzt. Wenn ich bis dahin immer noch nicht ss sein sollte, dann versuchen wir es mal mit IVF.



Beitrag geändert am : (Mo, 08.11. 12:25)


  Werbung
  Re: Frust - schon 5 Jahre KiWu (Idee?)
no avatar
   Tulpine
schrieb am 08.11.2004 16:10
Danke für eure Antworten.
Hallo Jele, vielleicht stellt sich bei mir ja auch irgendwann ein Wunder ein. Ich hoffe natürlich darauf. Dir alles gute.

Hallo Danina, nach meiner Horror-IVF (üble ÜS) mache ich jetzt erst auch mal wieder ein paar leichte Stimus mit spontanem GV. Ich hoffe immer noch dass es klappt.

hallo Xochitl
ich drück euch die Daumen, ich werde nächsten Monat auch mit Gonal-Pen 37,5 Einheiten mal wieder mit Spritzen beginnen.

Alles Gute
Tulpine


  Re: Frust - schon 5 Jahre KiWu (Idee?)
no avatar
   Sonze
schrieb am 08.11.2004 19:47
Hallo Tulpine,

wir sind auch so ein Pärchen bei dem man nichts findet. Wir probieren seit ca.2 Jahren!
Haben auch schon eine IUI weg-hat leider nicht funktioniert.Diese Woche ist die Zweite mal sehen -die Hoffnung stirbt zuletzt!!!

Ich wünsche Dir alles Gute!!! smile
LG
Sonze




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020