Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom? neues Thema
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft

  Was ist denn anders als vorher ...
no avatar
   Cassandra106
schrieb am 02.11.2004 21:35
war die Antwort meines Mannes, als ich ihn anrief, um ihm das 10. Negativ mitzuteilen (5 IUI, 3 IVF, 2 ICSI).

...Wir haben uns und es geht uns nicht schlechter...

Ich glaube, ich hab doch den richtigen Mann geheiratet, aber vielleicht ist das auch gerade der Grund, warum ich ihn sooooooooo gern "reproduzieren" möchte ...

Danke fürs Mitfiebern

Liebe Grüße an Alle

Bussi Cassandra, die so bald wie möglich weitermacht


  Re: Was ist denn anders als vorher ...
no avatar
   Charlienchen71
schrieb am 02.11.2004 21:59
Kopf hoch nicht aufgeben denn irgendwann hoffe für dich in nächster Zeit wird es klappen.
Hast du es schon mal mit Blastozystenkultur versucht.???

L.G


  Re: Was ist denn anders als vorher ...
no avatar
   Cassandra106
schrieb am 02.11.2004 22:35
ich habe es gerade heute angedacht. Aber nur hier, weil es bei 2 Eizellen wenig zu selektieren gibt zwinker, Dabei hatte ich am Tag 3 nach PU einen Zehnzeller, ich dachte, das wäre fast eine Garantie traurig

Weiß jemand, wo es in Rheinland-Pfalz und Umgebung gemacht wird?


  Re: Was ist denn anders als vorher ...
no avatar
   Mandarine14
schrieb am 02.11.2004 22:48
Hi cass,

ich lese gerade dein Negativ.
Oh schit ! traurig Das tut mir sehr leid für dich/euch.
Du hättest es wirklich verdient nach so vielen Versuchen !
Ach menno....! Das Leben ist ungerecht !

Ich umarme dich knuddel

Alles Gute für dich Bussi

Liebe Grüsse
Mandarine


  Werbung
  Re: Was ist denn anders als vorher ...
no avatar
   Chrissi2
schrieb am 02.11.2004 22:59
Ach Cass,

Mädel, es tut mir soooo leid - man weiß bei dir gar nicht mehr, was man noch sagen sollte/könnte, um ein bisschen zu trösten knuddel

Ich finde es auf alle Fälle bewundernswert, dass ihr euch nicht unterkriegen lasst und immer schön nach vorne schaut.

Und ich wünsche euch von ganzem Herzen, dass ihr irgendwann für eueren unermüdlichen Einsatz belohnt werdet. beten

Alles Liebe
Chrissi


  Re: Was ist denn anders als vorher ...
no avatar
   Emma2005
schrieb am 02.11.2004 23:10
Glaub mir, ich weiß in jeder Hinsicht wie du dich fühlst. Habe auch ein Negativ kassiert und ich liebe meinen Mann gerade dann am allermeisten und ich denke, wenn er nicht da wäre, ich würde verzweifeln.....! Und genauso verzweifelt will ich nur mit diesem Mann Kinder!
knuddel Eine traurige Emma


  Es tut mir sehr leid für Euch
no avatar
   dicky
schrieb am 03.11.2004 06:09
Lass Dich mal drücken . knutsch
Einen tollen Mann hast Du.
Alles Liebe sonja




  Re: Was ist denn anders als vorher ...
no avatar
   Örnie
schrieb am 03.11.2004 06:58

..........och Cassilein, lass Dich mal ganz feste in den Arm nehmen
und ganz dolle knuddel

Tut mir so leid für euch !

Aber Hochachtung vor der Kraft, Mut und Nervenreiberei die hier manche Frauen opfern bei so vielen Versuchen. Das ist super

Es Bussi und knuddel Dich
Örnie


  Re: Was ist denn anders als vorher ...
no avatar
   Dodda2
schrieb am 03.11.2004 11:01
Liebe Cassandra!

Ich bewundere wirklich Euer Durchhaltevermögen.

.. und auf Eure Beziehung könnt Ihr richtig stolz sein.

Ich wünsche Dir von Herzen alles, alles Gute!!

LG

Dodda


  Re: Was ist denn anders als vorher ...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.11.2004 13:04
meine güte, lass dich mal drücken...

ich bewundere deine stärke...

viele grüße






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020