Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Muss man den Hormonhaushalt bei Endometriose unterdrücken? neues Thema
   Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom?
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?

  voller mut morgen PU
no avatar
   feldmäuschen
schrieb am 02.11.2004 08:47
hallo ihr lieben alle :lol:
hier feldmäuschen :P
war gestern bei us .diesmal war ein chefarzt dort.
er sagte er "WILL" den rechten eierstock sehen und er drückte und drückte (auauauauauaua) bis er ihn sah, :dance: und dort waren dann die ersehnten restlichen eibläschen...!!!! :dance: :dance: gestern nacht musste ich auslösen und ein vaginalzäpfchen einführen.
und morgen halb neun in pan zur punktion. :dance:
das wollte ich euch nur mal mitteilen,ach ja und allen den daumen die ihn jetzt brauchen.

eure simone


  Re: voller mut morgen PU
no avatar
   Iffi38
schrieb am 02.11.2004 09:02
Hallo Feldmäuschen,

na dann wünsche ich dir für Morgen alles Gute !






  Re: voller mut morgen PU
no avatar
   Dede
schrieb am 02.11.2004 09:18
Huhu Simone,

also meine hast Du sicher.
Alles Gute für morgen, und eine fette Ausbeute. Bussi

LG
Andrea




  Re: voller mut morgen PU
no avatar
   feldmäuschen
schrieb am 02.11.2004 11:04
hallo ihr lieben
ich bin "leider" schon seit 40jahren ein "extrem"sensibler mensch.habe auch panik vor einem negativ. aber ihr hier alle seit echt wie eine salbe für die seele.wenn ich nur alleine immer die antworten von euch lese,ja dann gehts mir gut,geht mir sehr nahe.
danke simone


  Werbung
  Re: voller mut morgen PU
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 02.11.2004 14:40
  Re: voller mut morgen PU
no avatar
   Suse30
schrieb am 02.11.2004 18:09
  Re: voller mut morgen PU
no avatar
   Hope810
schrieb am 02.11.2004 20:59


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020