Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom? neues Thema
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft

  Morgen meine 1. Insemination...
no avatar
   Meli1111
schrieb am 01.11.2004 17:16
...und die Aufregung steigt .
Bin mal gespannt, was da alles auf mich zu kommt. Kann mir jemand erzählen, wie das morgen von Statten geht???
Ich habe heute vormittag Predalon gespritzt und muß morgen vormittag um 9 Uhr beim Arzt sein der dann die Insemination durchführen wird. Hatte am Freitag drei Follikel .... Meine Bedenken sind dahingehend, daß kein ES war bzw. daß irgend etwas anderes die Insemination nicht möglich macht bzw. wird es wohl schmerzhaft sein?
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Wäre echt lieb....

Wer ist Zeitgleich?

Drückt mir jemand die Daumen?

Eure hoffnungsvolle Meli


  Re: Morgen meine 1. Insemination...
no avatar
   Blüte
schrieb am 01.11.2004 17:29
Hallo Meli,

nur ruhig, ist alles kein Problem .

Also, wenn du Predalon gespritzt hast, dann hast du einen Eisprung, das ist sehr, sehr sicher. Darüber musst du dir keine Gedanken machen. Der Eisprung findet etwa 36 Stunden nach der Spritze statt.

Mir fällt auch nichts ein, was die IUI unmöglich machen sollte. Morgen wird noch mal im Ultraschall geschaut, ob alles okay ist und dann geht es los.
Die IUI selbst ist kein Problem, erinnert an eine Vorsorgeuntersuchung, tut nicht weh und ist schnell vorbei. Nun fehlen mir etwas die Fachbegriffe, aber letztlich wird deine Scheide mit einem Instrument leicht geweitet, wie gesagt, ähnlich wie bei der Vorsorge (tut bestimmt nicht weh), dann wird der Katheder eingeführt (spürst du gar nicht), Sperma wird hineingespritzt, Ende. Das war's. Du bleibst noch ca. 15 min. liegen und dann heißt es 14 Tage abwarten.

Übrigens, der Eisprung findet nach der IUI statt, weil die Spermien länger leben als das Ei und daher schon mal in der Gebärmutter "warten" sollen, dass das Ei kommt. Uns wird geraten am Abend der IUI nochmals "nachzulegen" Sex, das erhöht wohl die Chancen.

Übrigens, ich bin zeitgleich mit dir, habe morgen auch IUI, allerdings meine dritte.

Viel Erfolg

Blüte


  An Blüte! Ich drück ich Dir ganz, ganz feste die Däumchen....
no avatar
   Meli1111
schrieb am 01.11.2004 17:38
...
Ich werde berichten, wie es war... Bei welcher Kiwu-Praxis bist Du???
Ich bin bei Doc Costea in Esslingen in Behandlung...
Also alles alles Gute wünsch ich Dir für morgen..
Meli 1111


  Re: Morgen meine 1. Insemination...
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 01.11.2004 17:39
  Werbung
  Re: Morgen meine 1. Insemination...
no avatar
   Iffi38
schrieb am 01.11.2004 17:48
Alles Gute und viel Glück!

*




  Re: Morgen meine 1. Insemination...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.11.2004 17:58
Hallo ihr zwei,

drücke euch beiden für morgen ganz ganz fest die Daumen


Darf ich euch nochmal was Fragen?
An welchem ZT wird den bei euch die IUI gemacht?

Wünsche euch ganz viel Glück schwanger

Luisa


  Re: Morgen meine 1. Insemination...
no avatar
   Manu-77
schrieb am 01.11.2004 18:00
Huhu,

ich wünsche dir für alles alles gute. Und berichte danach mal...

Hätte eigentlich auch meine erste IUI gehabt, aber leider ist das ganze Praxis-Team zu der Zeit nicht da. Muss bis Dezember oder Januar warten.

Also ich drücke dir ganz feste die

LG Manu


  Re: Morgen meine 1. Insemination...
no avatar
   Sonze
schrieb am 01.11.2004 18:05
Hi Mädels ,

ich klink mich mal mit ein.Meine letzte und auch gleichzeitig erste IUI wurde am 14Zt gemacht leider hats nicht geklappt-weiß ich seit 3 Tagen.Nun versuch ichs das 2. mal.
Ich hab auch mal ne Frage-stimuliert ihr vorher.Bei mir wird es bis jetzt immer immer spontanen Zyklus gemacht.Ob die Chance´n höher sind wenn man Hormone nimmt??

Liebe Grüße und viel Glück Morgen Meli!!!


  Re: Morgen meine 1. Insemination...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.11.2004 18:11
Hi Meli,

also ich bin ja gerade in meinem ersten IUI Zyklus. Heute ZT 8.

Ich stimmuliere mit Gonal F.

Mein Arzt meint das die Chancen höher sind wenn stimuliert wird. Ich hab ne Frage

LG, Luisa


  Danke!
no avatar
   Blüte
schrieb am 01.11.2004 18:17
Danke für die Däumchen, kann ich gut gebrauchen!

Bin in NRW unterwegs, also von dir aus im "hohen Norden". Da ich selbst aus dem Raum Stuttgart stamme, ist mir Esslingen natürlich ein Begriff (die Praxis kenne ich nicht, war zu der Zeit noch nicht aktuell).

Liebe Grüße,

Blüte


  Kommt auf die Follis an...
no avatar
   Blüte
schrieb am 01.11.2004 18:21
Hallo,

es kommt immer auf den oder die Follis an, wenn die soweit sind, findet die IUI statt. Das ist wohl normalerweise an ZT 13 - 15. Es geht aber auch anders, bei mir war die Stimu dieses Mal superzäh, so dass die IUI an ZT 22 stattfindet..... Naja, das Ergebnis zählt ja letztendlich...

Liebe Grüße,

Blüte


  Re: Morgen meine 1. Insemination...
no avatar
   Hope810
schrieb am 01.11.2004 19:06
  Re: Morgen meine 1. Insemination...
no avatar
   Marion- Lina
schrieb am 01.11.2004 20:38
Hallo, hatte letzten Mittwoch meine dritte IUI--fürchte leider, dass es nicht geklappt hat. Ich wünsche Dir aber viel Erfolg, und drücke ganz doll die Daumen .
Liebe Grüsse, Marion- Lina


  Re: Morgen meine 1. Insemination...
no avatar
   Lilly2110
schrieb am 01.11.2004 20:52
Hallo Meli,
ich habe wahrscheinlich ende der Woche meine erste IUI.Würde mich natürlich sehr interessieren, wie es bei Dir so gelaufen ist.
Drück Dir ganz fest die Daumen!!



LG Lilly


  Re: Morgen meine 1. Insemination...
no avatar
   Sonica
schrieb am 01.11.2004 22:22
Dann drück ich dir für Morgen auch nochmal schnell die Däumchen!!!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020