Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Greta-Grüße aus dem Krankenhaus
no avatar
   nirako
schrieb am 01.11.2004 10:56
Es sieht so aus, als ob sie noch bis Ende der Woche drinbleiben muss, ich muss zugeben, ich bin doch etwas erleichtert zwinker... (habe schon mehr als einmal gesehen, was zu frühe Entlassung bedeuten kann!) und das mit dem "sich-zu-Dritt-auf-Greta-draufschmeißen" wird etwas vertagt grins


winken Bussi




  Re: Greta-Grüße aus dem Krankenhaus
avatar    Rica*
schrieb am 01.11.2004 11:07

Okay, Wochenende paßt auch besser! Da hab ich frei !

Alles Gute weiter für die Beiden!




  Re: Greta-Grüße aus dem Krankenhaus
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 01.11.2004 11:08
Ich fahr nachher noch mal hin. Sie langweilt sich so sehr. Aber heute kommt auch ihr Dicker mal vorbei. Da kann ich mir den gleich mal anschaun. Hihi.
Jaja, sie ist in guten Händen. Chefarztbehandlung. Und dieser chefarzt ist ja auch Chef der KiWu-Praxis. der weiß also ihre Geschichte und will natürlich, dass das Kind gesund geboren wird.
Das beruhigt mich sehr.
Also, ich werd sie von euch knuddeln und grüßen.




  @miez
no avatar
   Chrissi2
schrieb am 01.11.2004 12:30
Hallo Miez,

grüße unser Gretele ganz lieb von mir,
ich wünsche ihr und Fips auch weiterhin alles, alles Gute und denke an sie!

LG Chrissi


  Werbung
  Re: wieso ist Greta...
no avatar
   Örnie n.e
schrieb am 01.11.2004 12:38
im Krankenhaus ?
Habe ich was verpasst ?


  Re: Greta-Grüße aus dem Krankenhaus
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 01.11.2004 13:19
Ja hast du.
Sie blutet wegen Hämatom und muss liegen.




  Re: Greta-Grüße aus dem Krankenhaus
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 01.11.2004 14:55
Richte ihr leie Grüße aus und gute besserung.Das sie vom Chef persönlich behandlet wird ist ja supi.Und der noch der Chef der Kiwuklinik ist dann wird alles gut.Die sollen sie leiber zu lang drin behalten als zu kurz.Sie soll an ihr baby denken dann wird sie das schon packen die langeweile zu überstehen.
LG Chrissi






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022