Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wann ist ein Pipitest aussagekräftig?
no avatar
   Bumbi
schrieb am 26.09.2008 17:56
Hallo,

ich habe eben nach PU+11 bzw. ETransf.+9 (4-Zeller) negativ getestet.

Meint ihr das war zu früh? Kann sich an dem Ergebnis noch was ändern? Normalerweise doch nicht, oder?

Danke für Eure Meinungen.

VLG Heidi


  Re: wann ist ein Pipitest aussagekräftig?
avatar    Stina 72
schrieb am 26.09.2008 18:01
Nachmittags um fünf?? Bei PU+11???

Bist Du noch zu retten??? OhnmachtOhnmachtOhnmacht


Diesen Pipitest kannst Du getrost in die Tonne treten, denn der hat NULL Aussagekraft!

Versuche tapfer zu sein, meine Liebe- ich kann Deine Ungeduld zwar sehr gut verstehen, aber Du hast definitiv zu früh getestet!!! Also in drei Tagen,mit Morgenurin könnten wir uns nochmal darüber unterhalten....


, Kristina


  Re: wann ist ein Pipitest aussagekräftig?
avatar    Katy29
schrieb am 26.09.2008 18:02
Hallo Bambam

also ich glaube es war zu früh. ich habe das gleiche Problem ich würde auch gern schon nächstes WE einen SST machen, der transfer wäre dann 15-16 Tage her.ich habe aber erst am 6.10. eine Bluttest.
Keine Ahnung ob ich es mache.

gruß katy


  Re: wann ist ein Pipitest aussagekräftig?
no avatar
   Bumbi
schrieb am 26.09.2008 18:07
Hallo Stina,

danke für die überaus ehrliche Antwort. Ich habs halt nicht mehr ausgehalten und wollte es einfach mal ausprobieren. Ich werd rot irre

für Dichknuddel

LG Heidi


  Werbung
  Re: wann ist ein Pipitest aussagekräftig?
avatar    Stina 72
schrieb am 26.09.2008 18:23
Puh, da bin ich aber froh, dass Du mein posting richtig verstanden hast zwinker (hatte nämlich gerade überlegt, dir per PN zu schreiben, dass ich das nicht böse gemeint habe!)

Aber wir zwei alten Hasen kennen uns ja auch schon eine ganze Weile, gelle?! Da darf man dann auch mal "ganz direkt" sein smile
Ausserdem kenn ich nach all der Zeit diese bekloppten Pipitest Anwandlungen zur Genüge Hammer und mir hat's immer ganz gut getan, wenn mir klar und deutlich der Kopf gewaschen wurde!

Vielen Dank für Deine Daumen knuddel

LG Kristina


  Re: wann ist ein Pipitest aussagekräftig?
no avatar
   Sonnenstrahl28
schrieb am 26.09.2008 18:32
Hallo Bambam70,

da geht es dir ja genauso wie mir. Ich bin auch schon ganz heiß drauf, mal einen Pipitest zu machen. Aber so früh zeigen die doch kein korrektes Ergebnis an. Daher würde ich auch eher den Bluttest abwarten. Also noch nicht die Hoffnung aufgeben.

LG Sonnenstrahl28


  Re: wann ist ein Pipitest aussagekräftig?
no avatar
   HaleBop
schrieb am 26.09.2008 20:28
Ein Tipp von mir: lasst die Finger von den doofen pipi-Tests Bussi,
ich hatte einmal bei TF+14 einen digitalen Clearblue der eindeutig schwanger anzeigte.
Bluttest brachte HCG unter 5, also negativ...... und andersrum hört man es ja noch öfter,
man macht sich einfach nur verrückt!!

an alle die es brauchen, viele viele daumen für Euch!!!!


  Re: wann ist ein Pipitest aussagekräftig?
avatar    ~Annika~
schrieb am 26.09.2008 23:24
Ich hau nicht grins ich ganz feste smile
liebe Grüße
Annika


  @Stina
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 27.09.2008 02:34
...danke, besser hätte ich es auch nicht sagen können zwinker


  Re: wann ist ein Pipitest aussagekräftig?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.09.2008 09:44
sorry, aber da bist du dann wohl echt selbst dran schuld. hast du nicht selbst hier in diesem froum schon ca 1000x gelesen wie unzuverlässig diese tests sind und dass sie auf keinen fall vor et+14 tagen sinn machen? von dem geld hätte ich mir lieber ein glas champagner zur beruhigung gegönnt!

schnapp zu




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020