Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  NEU hier und mit KIWU
no avatar
   Zwilling888
schrieb am 26.09.2008 11:25
Hallöchen,

ich bin neu hier und habe auch gleich gründlich "geschnüffelt". Habe eben die Nachrichten zum Thema Schilddrüsenunterfunktion und Dexamethason gelesen. Für mich ist das Thema auch top-aktuell, da ich auch eine Schilddrüsenunterfunktion in Verbindung mit "Hashimoto" habe. Entdeckt wurde dies auch "nur" durch meine unregelmäßigen Zyklen und der unerfüllte Kinderwunsch. Inzwischen -2 Monate- hat das "Dexa..." mein Zyklus positiv unterstützt....nur noch 35 Tage....und ich habe einen Eissprung ( laut Tempi-Kurve). L-Tyroxin wird noch eingestellt-bin erst bei "50". Wer kann denn positive Erfahrungen geben, würde mich über eine Antwort freuen, weil ich wieder etwas Hoffnung brauche

LG Zwilling888


  Re: NEU hier und mit KIWU
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.09.2008 11:34
Hallo Zwilling,

erstmal herzlich willkommen hier.

Das ist ja schon mal gut, wenn du schon über die Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto bescheid weißt, ein wichtiger Schritt, denn dann kann alles auch medikamentös eingestellt werden.
Ich habe auch leichte Unterfunktion und Hashimoto. Bei mir hat die Einstellung knapp 5 Monate gedauert. Ich nehme jetzt 75 und 100 im Wechsel.
Ich hoffe auch darauf, dass es klappt. Hier im Forum haben das ja auch schon einige bewiesen.

Also alles Gute auf dem KiwuWeg!!

gangi


  Re: NEU hier und mit KIWU
no avatar
   Zwilling888
schrieb am 26.09.2008 12:05
Hi gangi,

nimmst Du die selben Medikamente ? Konntest Du schon irgendwie feststellen, dass Du einen Eisprung hast ? Mein Gyn hat letztens gemeint, wenn es die nächsten 3-6 Monate nicht klappt, dann soll sich mein Freund "vorsichtshalber" kontrollieren lassen, so dass man IHn im besten Falle ausschließen kann. Habt Ihr das auch gemacht ?


  Re: NEU hier und mit KIWU
avatar    Mariii
schrieb am 26.09.2008 12:39
Hi,
dein TSH sollte um 0,5-1 sein ,aber vor allem deine freien Werte (fT3/fT4) sollten im oberen Drottel liegen. Selen ist gut um die Antikörper zu senken und man kann auch über eine Cortison Gabe nachdenken.
Viel Erfolg.


  Werbung
  Re: NEU hier und mit KIWU
avatar    ~Annika~
schrieb am 27.09.2008 10:01
Von mir auch herzlich Willkommen hier und viel Erfolg
Annika




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020