Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wie verlaufen die nächsten Zyklen nach einem Negativ
no avatar
   Tina333
schrieb am 25.09.2008 20:36
Hallo ihr, ich schon wieder smile)
habe die Frage bereits schon mal vor ein paar Tagen gestellt, aber leider keine Antwort bekommen, deswegen versuche ich es einfach nochmal.
Wie waren bei euch die darauffolgenden Zyklen nach einer ICSI/IVF? Der erste kann sich danach stark verschieben, da liest man hier oft.
Aber wie sehen dann die nächsten Zyklen aus? Sind diese wieder völlig normal oder dauert das ganze doch länger, bis es wieder normal läuft.
Wie sind da eure Erfahrungen?

LG
Tina


  Re: wie verlaufen die nächsten Zyklen nach einem Negativ
avatar    Katy29
schrieb am 25.09.2008 20:43
Hallo Tina333
Also ich habe meine ersten Transfer im Februar und den 2. versuch dann im Mai.

Gruß Katy


  Re: wie verlaufen die nächsten Zyklen nach einem Negativ
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 25.09.2008 23:05
Hallo Tina,

das kann von Frau zu Frau unterschiedlich verlaufen, da kann man nicht wirklich eine Regel aufstellen, ab wann der Zyklus wieder normal läuft. Kann schon im zweiten Zyklus nach einer IVF/ICSI sein, muss aber nicht.


  Re: wie verlaufen die nächsten Zyklen nach einem Negativ
no avatar
   pepino
schrieb am 25.09.2008 23:21
Hallo Tina,

also bei mir kam die 1. Mens nach der ICSI pünktlich, danach hatte ich wieder einen megalangen Zyklus, weil bei mir mal wieder kein Eisprung stattgefunden hat. Ich habe dann a dem 48. ZT ein Präparat eingenommen und 11 Tage später dadurch meinen Mens bekommen. Aber dabei handelt es sich um ein spezielles Problem bei mir und heisst nicht, dass es bei dir auch so sein muss. Ich hab quasi im 2. Zyklus nach der ICSI mit der 1. Kryo angefangen und Morgen ist der Transfer...


  Werbung
  Re: wie verlaufen die nächsten Zyklen nach einem Negativ
avatar    Lizy
Status:
schrieb am 25.09.2008 23:22
bei mir war der erste Zyklus ein paar Tage länger, dafür der nächste ein paar Tage kürzer und der dritte wieder im Lot, summa sumarum, als wär nie was gewesen.

Grüße,
Lizy


  Re: wie verlaufen die nächsten Zyklen nach einem Negativ
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.09.2008 08:31
Hallo Tina winken

bei mir war der Zyklus nach der ICSI auch normal, also nicht anders als vorher.

Ich mußte wg. einer Überstimulation dann einen Zyklus Pause machen aber danach war dann wieder alles wie vorher.


  Re: wie verlaufen die nächsten Zyklen nach einem Negativ
avatar    Danielle
schrieb am 26.09.2008 08:44
Beim mir war der Zyklus nach der 1. ICSI zwei, drei Tage länger, nach der 2. ICSI zwei, drei Tage kürzer... es gibt also keine eindeutige Tendenz. Eisprünge hatte ich in beiden Folgezyklen. Bei mir hat es also nicht sehr viel durcheinander gewirbelt.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020