Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wer ist in Magdeburg in Behandlung,Frischling an board weiss nicht ein noch aus
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.09.2008 09:40
Ich habe heute erfahren auf grund der schlechten SG quali das wir eine ICSI machen können!
Wer hat den erfahrungen gesammelt in Magdeburg damit.

Mein Mann möchte es machen aber ich bin dafür irgentwie nicht bereit nach jahre langen drauf einreden was für die schwimmer nicht gut ist sieht er es endlich ein.

Ich bin gerade so depri weil ich angst habe grosse sogar und nicht weiss wie es weiter geht

Habt ihr einen tip für mich???


danke


  Re: Wer ist in Magdeburg in Behandlung,Frischling an board weiss nicht ein noch aus
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 25.09.2008 09:45
Hi,

wovor hast Du denn jetzt so grosse Angst? ICSI ist doch nun auch nicht das Ende der Welt, wirklich nicht das Schlimmste...

Welche Fragen hast Du denn, bin zwar nicht in Magdeburg, aber das ist wahrscheinlich nicht unbedingt erforderlich, um Deine Fragen zu beantworten.


  Re: Wer ist in Magdeburg in Behandlung,Frischling an board weiss nicht ein noch aus
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.09.2008 10:01
das ist für mich ein grosser Schritt eien ICSI machen zu lassen

und mich würde das mal interessieren wie man das mit der Angst und den druck hinbekommt?


  Re: Wer ist in Magdeburg in Behandlung,Frischling an board weiss nicht ein noch aus
avatar    Susi M
Status:
schrieb am 25.09.2008 11:41
Ich bin im Kinderwunschzentrum im Ulrichshaus in Behandlung bei Frau DR.Richter/Fr.DR Nickel.

Lg Susi


  Werbung
  Re: Wer ist in Magdeburg in Behandlung,Frischling an board weiss nicht ein noch aus
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 25.09.2008 12:26
Also Angst hatte ich keine, auch nicht unbedingt den Druck, obwohl mir von vornherein klar war, dass es bei mir nur eine IVF geben wird, weil mein Mann keine weitere akzeptiert.

Du hast leider nicht geantwortet, wovor Du so Angst hast, da kann man schlecht was dazu sagen...

Lass es einfach auf Dich zukommen, es is echt nicht so schlimm, wie Du Dir vielleicht denkst.

Alles Gute!


  Re: Wer ist in Magdeburg in Behandlung,Frischling an board weiss nicht ein noch aus
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.09.2008 20:01
@Susi M:Bin auch in MD bei Fr.Dr.Richter/Dr.Nickel in Behandlung.

@Teufelsengelchen: Mit ICSI -Erfahrungen kann ich leider nicht dienen. Aber ich drück Euch die Daumen.


  Re: Wer ist in Magdeburg in Behandlung,Frischling an board weiss nicht ein noch aus
no avatar
   Lilie8
schrieb am 25.09.2008 20:55
Hallo, ich komme aus der Nähe von MD. Ich bin aber nicht in der privaten Kinderwunschklinik in Behandlung sondern in der Frauenklinik in MD.

Ich kann Dir nur raten, euch erstmal für eine Klinik zu entscheiden und ein Beratungsgespräch zu führen und dann erstmal feststellen ob die Chemie zum Arzt oder Ärztin stimmt. Denn das Verhältnis zum Arzt ist sehr wichtig.

Angst vor den Schmerzen brauchst Du nicht haben, dass ist wirklich alles nicht so schlimm. Das Schlimmste ist eigentlich nur die Zeit nach dem Transfer, d.h. zwei Wochen warten.

Also wenn Du noch Fragen hast




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020