Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Stimmt es dass ab Jan.08 KK die Kosten ganz übernimmt für ISCI
avatar    lena_und_mama
schrieb am 24.09.2008 23:18
Hallo,

wir wollen es nächstes Jahr noch einmal versuchen nun - hab ich von einer Bekannten gehört wir sollen warten - weil die Kosten ab nächsten Jahr wieder ganz übernommen werden????


  Re: Stimmt es dass ab Jan.08 KK die Kosten ganz übernimmt für ISCI
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 24.09.2008 23:30
Nein, das stimmt nicht.


  Re: Stimmt es dass ab Jan.08 KK die Kosten ganz übernimmt für ISCI
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.09.2008 23:46
das wäre schön um wahr zu werden!!!!!!!!!!1


  Re: Stimmt es dass ab Jan.08 KK die Kosten ganz übernimmt für ISCI
no avatar
   *Jane*
schrieb am 25.09.2008 08:11
Leider stimmt das nicht.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Werbung
  Re: Stimmt es dass ab Jan.08 KK die Kosten ganz übernimmt für ISCI
no avatar
   Donza
schrieb am 25.09.2008 09:48
Klick hier:

[www.wunschkinder.net]

Da wurde gerade erst alles erklärt...


LG
Donza


  Re: Stimmt es dass ab Jan.08 KK die Kosten ganz übernimmt für ISCI
no avatar
   Lilie8
schrieb am 25.09.2008 21:09
Das wär zu schön um wahr zu sein...Ich sag nur kinderfreundliches Deutschland..ha ha

Irgendwann können sich nur noch Reiche den Kinderwunsch erfüllen. Echt traurig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020