Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ICSI oder IMSI - was meint ihr?
no avatar
   weeky
schrieb am 24.09.2008 14:39
Mein Mann hat OAT III und wir hatten schon mehrere Fehlversuche mit ICSI und eine Fehlgeburt. Nun möchten wir Klinik wechseln und es bestünde die Möglichkeit IMSI zu machen - was meint ihr dazu? Macht es einen Sinn oder sind es nur zuätzliche Kosten?
Aus der Wissenschaft gibt es ja keine Vergleiche, die IMSI besser abschneiden lassen.

Liebe Grüsse
Weeky


  Re: ICSI oder IMSI - was meint ihr?
no avatar
   hasecaesar72
Status:
schrieb am 24.09.2008 15:29
Hallo weeky,

ich denke, Du meinst nicht ICSI oder IMSI? Denn die ICSI braucht ihr doch sowieso...
Bei IMSI werden die Spermien unter dem Mikroskop ausgewählt und dann für die ICSI verwendet. Schau mal hier www.wunschkinder.net.

Also, wenn die Möglichkeit besteht würde ich es auf jeden Fall ausprobieren Ja, auch wenn es nicht wissenschaftlich bewiesen ist.

Lieben Gruß,

Hase Cäsar


  Re: ICSI oder IMSI - was meint ihr?
no avatar
   weeky
schrieb am 24.09.2008 15:55
Liebe Hase Cäsar,
das MS von IMSI bedeutet "morphologisch selektionierte", ist also normale Spermieninjektion der ICSI mit Einsatz dieses High-Tech-Gerätes.
aber ist auch egal wir haben uns eh verstanden...smile
lg Weeky


  Re: ICSI oder IMSI - was meint ihr?
no avatar
   hasecaesar72
Status:
schrieb am 24.09.2008 17:51
*stehaufdemschlauch* Achso!

Du hast natürlich Recht! (aber ausprobieren würd ich's! grins).

Lieben Gruß,

Hase Cäsar


  Werbung
  Re: ICSI oder IMSI - was meint ihr?
avatar    Storch75
Status:
schrieb am 24.09.2008 23:57
Wir haben beim 2. Versuch Icsi mit Imsi gemacht. Beim 1. Mal 0 Befruchtung bei 18 EZ, beim 2. 8 befruchtet von 18. Also auf jeden Fall Imsi wenn Befruchtungsrate schlecht ist.

LG Storch


  Re: ICSI oder IMSI - was meint ihr?
no avatar
   *Margo*
schrieb am 25.09.2008 09:47
Hallo weeky,

IMSI - auf jeden Fall.

Wir haben es bei unserem ersten Versuch gemacht - 3 EZ und alle 3 befruchtet!!! - und diesmal machen wir es auch.

Viel Erfolg!

Margo


  Re: ICSI oder IMSI - was meint ihr?
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 25.09.2008 10:22
Ob das wirklich die Lösung ist, wird man sehen, es gibt noch keine Langzeiterkenntnisse, ob diese technische High-end-Lösung wirklich das ist, was einen weiterbringt. Lasst euch beraten darüber, ob es bei euch sinnvoll erscheint.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Weiss nicht was wir machen sollen?
no avatar
   weeky
schrieb am 01.10.2008 11:32
Wenn wir nämlich nur ICSI machen würden wir nach Feldkirch gehen und die Hälfte an Kosten sparen - in Bregenz gibt es IMSI aber auch die doppelten Kosten. Lohnt sich das?

Ich habe mir auch jene Rechnung gemacht: Halbe Kosten heisst auch 2 Chancen zum selben Preis anstatt einer. Und das bringt vielleicht mehr als IMSI. Bin ratlos Ich hab ne Frage

lg Weeky




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020