Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Was passiert mit mir Ich hab ne Frage
no avatar
   UlmBaby
schrieb am 24.09.2008 14:34
Hallo,
Ich bin noch ganz neu und habe keinerlei Erfahrungen mit KB gemacht.

was passiert mit mir, wenn ich am 07.10. die 1. Spritze zur Vorbereitung auf ICSI erhalte Ich hab ne Frage.

Zwischen dem 14-18 ZT soll ich die Spritze erhalten und dann meine nächsten Mens abwarten. Vom 09.10. bis 16.10. mache ich endlich Urlaub in Spanien, hatte dieses Jahr noch keinen einzigen Tag Sonne

Meine Mens sollten am 23.10. kommen und ich werde am zweiten ZT mit der Stimulation beginnen.

Wer kann mir berichten, was in dieser Zeit mit mir passieren könnte/passiert Hilfe

Gruß


  Re: Was passiert mit mir Ich hab ne Frage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.09.2008 14:37
Herzlich willkommen bei uns!

Mit mir ist eigentlich nicht viel passiert, außer dass ich sehr starke Kopfschmerzen nach der Zoladex-Spritze bekommen habe. Aber das ist bestimmt nicht die Regel.

Ich wünsche dir viel Erfolg!


  Re: Was passiert mit mir Ich hab ne Frage
avatar    Petry.
schrieb am 24.09.2008 15:16
Hallöchen smile

Was mit dir passiert? Vermutlich nur, dass du hoffentlich einen schönen wohlverdienten Urlaub in Spanien verbringen wirst.
Versuch dir nicht im Vorfeld schon so viele Gedanken zu machen. Ich zum Beispiel habe meine vier IVFs körperlich super weggesteckt. Psychisch war das schon was anderes.

LG und viel Sonne wünscht
Petra


  Re: Was passiert mit mir Ich hab ne Frage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.09.2008 15:19
Achso noch etwas vergessen:

Ich wünsche dir natürlich einen wunderschönen Urlaub!


  Werbung
  Re: Was passiert mit mir Ich hab ne Frage
no avatar
   UlmBaby
schrieb am 25.09.2008 07:26
Danke, die Sonne wird mir bestimmt gut tun und um mich von der bevorstehenden Behandlung ablenken zu können, werde uns Freunde begeliten (die wissen nichts von unserem Plan schweigen). Ist wohl auch besser so, denn dann wird nicht darüber gesprochen und auch nicht daran gedacht, hoffe ich jedenfalls.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020