Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gonal-F
no avatar
   Joy78
schrieb am 24.09.2008 13:40
Hallöchen

Ich habe den Gonal-F beim Arzt geholt für meinen nächsten Kryozyklus. Habe ihn aber nicht in den Kühlschrank gelegt... dies kam mir erst einen Tag später in den Sinn. Achso!

Nun liegt er im Kühlschrank und ich beginne bald mit der Behandlung.
Meine Frage nun: hat das evt. geschadet dass er solange nicht gekühlt war?

Liebe Grüsse und vielen Dank, Ich verneig mich
Joy


  Re: Gonal-F
no avatar
   Joy78
schrieb am 24.09.2008 13:45
hab noch was vergessen.... muss ich wenn ich im kryozyklus mit gonal-f stimuliere den ES auslösen? oder wie geht das genau?

wäre u lieb wenn mir jemand helfen könnte...klatschen

liebe grüsse und allen alles gute für die behandlungen.


  Re: Gonal-F
no avatar
   Hamburgerin
schrieb am 24.09.2008 13:59
??? Hab noch nie gehört, dass man im Kryozyklus Gonal F bekommt. Gonal F sorgt doch für eine Stimulation der Eierstöcke und hat zur Folge, dass sich möglichst viele Eibläschen bilden. Verstehe ich nicht. Wenn Du in einem Kryozyklus bist, ist eine Stimulation der Eierstöcke doch nicht nötig. Eigentlich brauchst Du nur ein Medikament, welches die Schleimhaut aufbaut. Frag da noch mal nach.

@alle anderen: Was meint Ihr, das ist doch komisch, oder? Sieht mir eher nach einem Versehen aus?


  Re: Gonal-F
no avatar
   Joy78
schrieb am 24.09.2008 14:01
nein, ich hatte bereits zwei versuche mit progynova - habe diese tabletten überhaupt nicht vertragen... darum machen wirs nun so. oder ist das nicht normal?Ich hab ne Frage


  Werbung
  Re: Gonal-F
no avatar
   shalina
schrieb am 24.09.2008 14:09
Soweit ich es in Erinnerung habe, muss das Gonal nur in den Kühlschrank, wenn du es länger als 30 Tage aufbewahren willst.
Bei mir stand es im Schrank.
Guck einfach noch mal auf die Packung.

LG Shalina


  Re: Gonal-F
no avatar
   Lakritzschnecke
schrieb am 24.09.2008 14:23
Hatte Gonal-F auch nicht im Kühlschrank - und das sehr lange. Kritisch wird es erst, wenn die Pens länger als zwei Monate danach verbraucht werden. Mach dir also keine Sorgen, alles ist bestens.

LG
Lakritzschnecke


  Re: Gonal-F
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 24.09.2008 15:00
Man kann auch im Kryo-Zyklus mit Gonal F stimulieren, alles in Ordnung...und das Gonal F übersteht auch einen Tag ohne Kühlschrank, solange es nicht direkt in der Sonne stand.


  Re: Gonal-F
avatar    Stina 72
schrieb am 24.09.2008 15:42
Schließe mich Catblue an!

Und wegen des ES würde ich schon darauf tippen, dass Du zum besseren timing den ES auslösen musst....bin mir aber nicht sicher, ist nur so eine VErmutung von mir.

Aber Du wirst es ja sicher rechtzeitig von Deinem Doc erfahren zwinker


Liebe Grüße, Kristina


  Re: Gonal-F
avatar    ~Annika~
schrieb am 24.09.2008 23:18
Huhu liebe Joy,
bis jetzt habe ich noch keinen stimulierten Kryo-Zyklus gemacht, aber ich glaube, dass das wegen gutem Timing und zum besseren Aufbau der GMS gemacht wird - kann das sein lieber Doc?!

Also bei mir wars immer so - zyklusähnliche Behandlung unter Progynova - GMS soll aufgebaut werden. War aber immer nich so dolle........
Ich persönlich hätte es auch gerne mal mit Eisprung gemacht etc. wirkt irgendwie normaler - aber wat is schon normalgrins
Ich ganz feste meine Daumen!!
Liebe Grüße
Annika


  Re: Gonal-F
no avatar
   Joy78
schrieb am 25.09.2008 08:49
Merci für die vielen Antworten - ich werde es Euch noch sagen wie bzw. ob ich den ES auslösen musste.

Ich wünsche Euch alles, alles Gute und vielen Dank wieder einmal für die hilfreichen Antworten. Ich bin sehr dankbar, dass es dieses Forum gibt. winkewinke

Liebe Grüsse
Joy


  Re: Gonal-F
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 25.09.2008 10:18
Wenn man einen stimulierten Kryoversuch macht, dann gibt es zwei Möglichkeiten: man wartet drauf, dass der Körper selbst den Eisprung auslöst oder man löst ihn gezielt aus. Wie das bei dir laufen wird, sagt dir dein Arzt. smile

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020