Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Auch zurück von Punktion ...bin eine Bruthenne!!!
no avatar
   Loubia
schrieb am 23.09.2008 16:42
Hallo Ihr Lieben!

Es ist vollbracht meine erste Punktion und auch Narkose liegen hinter mir. Jetzt liege ich auf der Couch und trinke, trinke, trinke, da bei mir die Gefahr einer ÜS sehr hoch ist.
Der Doc hat sage und schreibe 47 Eier herausgeholt ...Praxisrekord. Die Biologin meinte es seien auch einige unreife dabei, klar bei der Menge.
Jetzt hoffe ich auf eine tolle Befruchtungsparty mit viel Action und morgen vormittag kommt der Anruf.

Noch ein paar Fragen: Jetzt habe ich schon ziemliche Schmerzen im Unterbauch, aber sie sind noch zu ertragen, ich denke heute Nacht werde ich mal eine Schmerztablette nehmen. Wie lange kann das anhalten?
Und noch was: Die Uterogast Pillen, die man vaginal einführen muss, wie tief müssen die denn. Ist ja schon ein bisschen komisch, so Pillen da einzuführen? Sorry für die komische Frage.

Ganz liebe Grüsse und festes Daumendrücken an alle, die es gerade auch so dringend brauchen wie ich.

Heike


  Re: Auch zurück von Punktion ...bin eine Bruthenne!!!
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 23.09.2008 16:50
Hallo Heike,

Du meine Güte, das habe ich auch noch nie gehört, Hülfä, das müssen ja Schmerzen sein und dann kommt es auch noch zum Transfer??? Möchte nicht wissen, wie hoch Dein Östrogenwert gerade ist, holla die Waldfee...

Ich hoffe, die Eizellen sind von der Qualität her gut, drücke Dir die Daumen für eine super Befruchtungsparty...

PS: das mit dem Utrogest ist eine gute Frage, soweit es irgendwie geht eben.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.09.08 19:27 von Catblue.


  Re: Auch zurück von Punktion ...bin eine Bruthenne!!!
no avatar
   Dressy
schrieb am 23.09.2008 17:03
Oh mein Gott, dass wird wohl auch lange der Praxisrekord bleiben.

Dann drücke ich mal alle für eine gelungene Befruchtungs-Party

LG
Dressy


  Re: Auch zurück von Punktion ...bin eine Bruthenne!!!
no avatar
   idanka
schrieb am 23.09.2008 17:16
Hallo Loubia,

dass Du körperlich alles gut überstehst und viele übrigbleiben, die eingesetzt , bzw. für später aufbewahrt werden können . Von derart vielen Follis habe ich auch noch nie gehört/gelesen.
Viel trinken ist wichtig. Eiweiß soll auch gut sein bei Überstimu.
Habe morgen PU und bin gespannt, wieviele Follis der Doc bei mir punktieren wird, da der li. Eierstock auf dem US nicht zu sehen ist.
Gib bitte mal Nachricht, wie es bei Dir weitergeht. Bin ganz neugierig und denke an Dichi!!!!

LG

kadoso


  Werbung
  Re: Auch zurück von Punktion ...bin eine Bruthenne!!!
avatar    sonnenblume`66
schrieb am 23.09.2008 17:37
Uiuiuiui Heike,

das ist ja der Wahnsinn. Ohnmacht
Na dann hoff ich mal, dass Du keine Überstimulation bekommst und dass viele gute EZ dabei sind, die sich toll befruchten lassen.



Jetzt erhol Dich erst mal. knuddel
Alles Gute!


  Re: Auch zurück von Punktion ...bin eine Bruthenne!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.09.2008 18:27
WOW - das ist ja supi!

Ich hoffe, dass sich viele befruchten lassen und ein dickes POSITIV dabei rauskommt.

Alles liebe!


  Re: Auch zurück von Punktion ...bin eine Bruthenne!!!
avatar    Stina 72
schrieb am 23.09.2008 18:44
Ach Du meine Güte!!!

Habe Dir gerade ein PN geschrieben und lese jetzt erst das Posting!

Na, dann würde ich sagen saufen bis der Arzt kommt und mix Dir fleißig Eiweißdrinks!!!
Ha, und ich fand mich schon toll mit meinen 15 Eierchen...

Drück Dir die Daumen, dass Du das körperlich alles gut hinkriegst und ich bin ja extrem gespannt auf das Befruchtungsergebnis Ich hab ne Frage



Liebe Grüße, Kristina


  Re: Auch zurück von Punktion ...bin eine Bruthenne!!!
avatar    Fischi
Status:
schrieb am 23.09.2008 19:23
Hallo Heike!

Ich drücke Dir ganz doll die für eine mega tolle Befruchtungsparty Party
Und jetzt viiiiiiiiieeeeeeeeel saufen

LG
Fischi


  Re: Auch zurück von Punktion ...bin eine Bruthenne!!!
no avatar
   Hope1975
schrieb am 23.09.2008 20:07
Hallo Heike, winkewinke

boh ey!!! Wenn das nicht für ne Fußballmannschaft Babys reicht, dann weiß ich aber auch nicht...

Erstmal viel Glück für die BefruchtungsParty!!

Ich finde Dein Bauch hat sich ein bisserl wehtun verdienst, meinst Du nicht? Wer so viel leistet... Wünsche Dir gute Besserung! streichel

Liebe Grüße


  Re: Auch zurück von Punktion ...bin eine Bruthenne!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.09.2008 20:18
Ohnmacht

Ich hab die Kügelchen immer vor den Muttermund gelegt, da stehen sie dann sowieso an und passt so.

Hoffe du kriegst keine arge Überstimulation, lass lieber einmal zu viel als einmal zu wenig kontrollieren wenn du arge Schmerzen hast. Spätestens wenn dir die Lunge irgendwie komisch vorkommt und du nicht mehr flach liegen kannst ohne Hustenreiz ab in die Klinik!


  Re: Auch zurück von Punktion ...bin eine Bruthenne!!!
avatar    Petry.
schrieb am 24.09.2008 09:24
Drücke dir auch die Daumen, dass du keine Überstimulation bekommst. Die Befürchtung muss man ja fast haben, bei dieser enormen Menge an Eizellen Ohnmacht

Drücke die Daumen für eine gute Befruchtungsrate und will schwer hoffen, dass du dich für Kryos entschieden hast.

Lg Petra


  Re: Auch zurück von Punktion ...bin eine Bruthenne!!!
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 24.09.2008 10:39
Ach du meine Güte, so viele Eierchen. Ich drück dir arg die Daumen, dass du keine dolle Überstimu kriegst. Die Befruchtungsparty wird garantiert super ausfallen, da kannste ja das ganze Forum mit versorgen grins

LG Iris




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021