Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zurück von der Punktion
avatar    Schweden
schrieb am 23.09.2008 15:56
Ihr Lieben,

ich bin zurück von der Punktion, eigentlich schon seit einer Stunde, aber ich bin noch nicht zum tippen gekommen.

Nach einer schmerzhaften Nacht bin ich dann heute zu Dr. House gefahren.
Sorgen habe ich mir wegen starken Blutung gemacht, mir ist das doch immer so peinlich. Ich werd rot

Um elf ging es dann los, warum ich um halb elf da sein sollte warm mir ja schleierhaft. Ich hab ne Frage
Ich war heute auch die einzigste Punktion. Und dann noch nicht mal eine Follikelpunktion. Ich habe mich dann umgezogen und noch gelesen (Der Baader-Meiner-Komplex ist echt eine gute Lektüre für das Warten in der Kinderwunschpraxis). Dann betrat die Vampirette den Raum. Ok, ich kannte sie, sie kannte mich und damit auch die schlechten Venen. Und dann nahm das Drama seinen Lauf. Wir haben das Spiel " Wir-suchen-eine-Vene" gespielt.....der vierte Versuch hat dann geklappt. An der blödesten Stelle überhaupt. An der Innenseite der linken Hand, im Übergang zwischen Hand und Handgelenk und es hat sauweh getan. Ich hätte am liebsten alles Hingeschmissen und wäre gegangen. Dann rüber in den Punktionsraum, dann kam auch schon Dr. House, nochmal nach der Zyste geschaut. Immer noch da und so wie es ausschaut noch ein Ticken größer. Der Einstich hat dieses Mal mehr weh getan als bei der Folli-PU, aber war schon ok. Ich wußte gar nicht das die Flüsssigkeit abgesaugt wird, ich dachte, er pieckt das an und gut ist. Es wurde also abgesaugt und er hat 200 ml Ohnmacht da raus geholt. Kein Wunder das das Ding Schmerzen macht.

Dann noch etwas ausgeruht und mit der Bahn nach Hause. Nächste Woche Montag noch mal zur Kontrolle. Und wenn ich mehr Schmerzen als vorher bekomme soll ich antraben, am Wochenende in die Frauenklinik und nicht lange überlegen! Das hat er mich eindringlich ans Herz gelegt. Doof ist natürlich, das ich durch die Mens, nicht sagen kann ob es da noch eine zusätzliche Blutung gibt. Momentan habe ich von der Stärke Schmerzen wie vorher, nur irgendwie anders....sehr treurig Naja abwarten. Es wird sich finden. Ich hoffe ja nicht, das da noch ein anderer Grund für diese Schmerzen war, als die Zyste.

Ich glaube ich gehe jetzt in mein Körbchen, morgen ist ja mein 1. Arbeitstag. Ich hoffe ich überstehe den.


  Re: Zurück von der Punktion
no avatar
   daniguni
schrieb am 23.09.2008 16:15
Süße, Du tapferes Mädchen, ich drück Dich mal gaaaaanz feste!



Ganze liebe Grüße von Dani


  Re: Zurück von der Punktion
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 23.09.2008 16:22
Mensch, das klingt wirklich nicht so dolle...erhol Dich gut und lass Dich vom Schwedenmann heute betütteln!

Gute Besserung!


  Re: Zurück von der Punktion
avatar    FIRE
Status:
schrieb am 23.09.2008 16:29
Liebe Schweden!

Erhol dich gut und lass dich vom Männe kräftig verwöhnen!


  Werbung
  Re: Zurück von der Punktion
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.09.2008 16:30
ohje,
streichel
ich wünsche aber mal gute besserung!
erhol dich gut!

liebe grüße
britta


  Re: Zurück von der Punktion
avatar    maus68
schrieb am 23.09.2008 16:46
Oh je, was für ein Folter

Ruhe Dich aus und gute Besserung.

LG
maus68


  Re: Zurück von der Punktion
no avatar
   Loubia
schrieb am 23.09.2008 16:46
Hallo!

Auch von mir gute Besserung und alles GUte

LG Heike


  Re: Zurück von der Punktion
avatar    gumpy
schrieb am 23.09.2008 16:56
streichel So große Zysten tun schon tüchtig weh *ja+ auch die PU ,weil zum einen sind die ja gaaanz schön stark gedeht und da tut es doch ordentlich weh ,wenn sie da reinpieksen.Und manchmal ist da so "Grissel" drinnen ,so das die PU Nadel verstopft Ohnmacht Ich habe festgestellt ,das dann oft tüchtig "gesaugt" werden muss.Ich empfinde Zystenpunktion meist echt als schlimmer wie eine normale PU .
So nun schnell wieder Dein buch in die Hand und die Schmerzen sollten morgen wirklich besser sein Ja Heute ist ja noch alles gereizt.Hau Dir Buscopan rein knuddel

  Signatur   Es gibt in der Welt einen einzigen Weg,
auf welchem niemand gehen kann außer dir:
wohin er führt? Frage nicht, gehe ihn!
Friedrich Nietzsche



  Re: Zurück von der Punktion
no avatar
   Ewus28
schrieb am 23.09.2008 17:29
Och jej
Das klingt alles nicht so schön
Wünsche dir Gute Besserung


  Re: Zurück von der Punktion
avatar    sonnenblume`66
schrieb am 23.09.2008 17:43
Aua, Du Arme,

Mensch bist Du tapfer.
Und Du meinst echt, dass Du morgen arbeiten gehen kannst? Na dann wünsch ich Dir dafür alles Gute und erhol Dich heut noch mal richtig.


  Re: Zurück von der Punktion
no avatar
   iseeku
schrieb am 23.09.2008 17:47
na supi!!
zum glück ist sie nicht geplatzt....das hätte nämlich aua und op bedeutet...
die flüssigkeit kann ja entzündungen hervorrufen...
wollte dich gestern nur nicht verunsichern....
gut, dass es reibungslos geklappt hat...
alles gute!


  Re: Zurück von der Punktion
avatar    Melli25
schrieb am 23.09.2008 17:53
Fühl dich feste gedrückt...knuddel
Wünsch dir gute Besserung..Ja..!!!
Und drück feste die Daumen,dass jetzt alles gut wird...!!!


  Re: Zurück von der Punktion
no avatar
   Nellie74
Status:
schrieb am 23.09.2008 18:05
AUTSCH!
Ich winde mich gerade schon beim Lesen vor Schmerzen!
Mensch Katja, du musst echt was mitmachen!
Jetzt ruh dich fein aus, damit die Schmerzen weggehen und du dich wieder wohlfühlen kannst!
Streichel, Nellie74


  Re: Zurück von der Punktion
avatar    gernemama
schrieb am 23.09.2008 18:25
Mensch, es wäre schön, wenn bei Dir mal wieder ein bißchen Ruhe reinkommt. Du machst aber auch was mit

Ab mit Dir auf die Couch und schön Ausruhen
Lieben Gruß
Ingrid


  Re: Zurück von der Punktion
avatar    Stina 72
schrieb am 23.09.2008 18:49
Oh je- Du Tapfere

Erhol Dich gut, lass Dich verwöhnen und dass es morgen wieder besser ist!


knuddel Kristina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020