Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ich bin neu hier ... und suche gleich tipps!
no avatar
   carinchen24
schrieb am 23.09.2008 11:54
Hallo ihr lieben.. ich bin neu hier. wir wünschen uns seit einem jahr und drei monaten ein baby aber leider hat es bis jetzt noch nicht geklappt. wisst ihr vielleicht tipps, so wie fruchtbarkeitstees, oder irgendwelche mittel damit ich leichter schwanger werde?

Ich freu mich schon auf eure antworten smile


  Re: ich bin neu hier ... und suche gleich tipps!
avatar    Feenstaub26
Status:
schrieb am 23.09.2008 12:07
Hi Carinchen,

ich glaube du hast dich verlaufen, weil dass hier ist das Forum für Frauen die ohne Hilfsmittel der Ärzte nicht weiter kommen. Du könntest deine Frage nochmal im Zyklusform stellen :-D
Ansonsten git es ein super gutes Buch das heißt: Von Mönchspfeffer bis invitro wir wollen ein baby von Uta König. Das ist super da stehen Teemischungen drin und wie man seinen Zyklus und alles was mit dem Kinderwunsch zutun hat besser versteht.


  Re: ich bin neu hier ... und suche gleich tipps!
avatar    Mariii
schrieb am 23.09.2008 12:08
Hi,
was habt ihr denn bisher gemacht? Tempikurve, Spermiogram, ward ihr schon beim Gyn?
Frag doch mal im Zyklusforum nach, in diesem Forum sind vorwiegend Frauen die nur mit Hilfe von Hormonen ss werden können und meist nicht mehr auf die natürlichem Wege und mit Tee alleine.
ansonsten empfehle ich dir den "Theorie Teil"und "Häufig gestellte Fragen", "Newc" und "Kiwu-Wiki", da findets du auch was zu Tees und wann der richtige Zietpunkt ist, etc.
Dann kannst du auch gezielt Fragen stellen.
Viel Erfolg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020