Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Utrogest
no avatar
   sonnenschein0904
schrieb am 23.09.2008 10:36
Hallo!
Bisher habe ich Progesteron-Spritzen IM (alle 36 Std) bekommen. Da ich allmählich darauf mit Hautausschlag reagiere, hat mein FA gemeint, es wäre nicht mehr verantwortlich!

Die Arzthelferinnen in Bregenz am Tel. haben mir absolut abgeraten.

Übrigens hat nie jemand meinen Prog.-Spiegel gemessen und ich habe das Gefühl, dass die Arzthelferinnen am Tel. immer nur ihr "Sprüchlein" aufsagen.
Allerdings hat mich eine Ärztin zurück gerufen und ihr Ok gegeben! Also, kleiner Tipp: Besteht auf den Gesprächen mit den Ärzten!

Ab Morgen bekomme ich dann Utrogest vaginal!

Juchu, keine Spritzen mehr! Aber wie wird das jetzt? Reicht das Hormon durch die Umstellung noch?
Es ist doch schwierig bei einer Behandlung im Ausland und einem FA in Dtl. Auf wen soll man hören?

Welche Erfahrungen habt ihr mit Utrogest?

Vielen Dank für eure Antworten!!!


  Re: Utrogest
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 23.09.2008 10:49
Ob Utrogest bei Dir ausreicht, können wir eigentlich nicht beurteilen. Deinen Prog-Wert hat man Dir nicht gesagt, richtig?

Ich würde jetzt darauf vertrauen, dass die Ärzte wissen, was sie tun. Wieviel Utros sollst Du denn nehmen?


  Re: Utrogest
no avatar
   sonnenschein0904
schrieb am 23.09.2008 11:02
Ich soll laut FA 3x2 und laut Kiwu-Praxis bis zu 4x2 nehmen!

Ja, mehr als Vertrauen kann ich jetzt nicht...


  Re: Utrogest
no avatar
   Lumile
schrieb am 23.09.2008 13:58
Hier ist es auch gängig, 3x2 zu nehmen und das reicht auch völlig aus. Ich hab selten gelesen, dass jemand mehr nehmen musste. na, super, da bist du von den Spritzen runter, aber vaginal ist das Zeug auch nicht richtig angenehm!!! Viel "Spaß" damit...und alles Gute. Miriam


  Werbung
  Re: Utrogest
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.09.2008 16:23
ich hab meist 3x3 Utrogest genommen oder 3x1 Progesteronzäpfchen. Gespritzt habe ich da nie etwas. Schreck dich aber nicht, ist ein ziemliches Geschmiere mit dem Utrogest aber hier nehmen das so viele, das passt ganz sicher!

LG


  Re: Utrogest
no avatar
   sonnenschein0904
schrieb am 23.09.2008 16:27
  Re: Utrogest
no avatar
   sonnenschein0904
schrieb am 23.09.2008 19:48
Hallo nochmal,
ich habe Utrogest gerade bekommen und frage mich wie das Einführen mit so kleinen runden Dingern funktionieren soll. Dachte das seien Zäpfchen oder es sein ein Apllikatator dabei...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020