Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Umrechnung von Einheiten
no avatar
   Lumile
schrieb am 23.09.2008 08:42
Hallo liebes Team, ich steh gerade ein bisschen auf dem Schlauch: Wenn das HCG in mIU/ ml gemessen wird und ich das in IU/ l umrechnen will, ergibt sich hinterher durch erweitern und kürzen genau der gleiche Wert, oder???? Also, konkret: ein Wert von, sagen wir 100 mIU/ ml ist doch genau dann 100 IU/ l, oder nicht? hm, bitte, bitte helfen (und dabei hatte ich Mathe.-LK...peinlich, peinlich, das Hirn und die Schwangerschaft...naja!)
Tausend Dank schonmal, Miriam


  Re: Umrechnung von Einheiten
no avatar
   *Jane*
schrieb am 23.09.2008 09:45
Ja, das müsste so sein, weil ja immer die Einheit ml bzw. l ist.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Umrechnung von Einheiten
no avatar
   Lumile
schrieb am 23.09.2008 09:47
Ja, hab das eben selbst in langer Kleinstarbeit selbst rausgefunden: Umrechnungsfaktor von mIU/ml ist 1.0 in IU/l. Trotzdem danke!


  Re: Umrechnung von Einheiten
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 23.09.2008 10:47
Hallo Miri,

mich würde mal interessieren, wozu Du das umrechnest...


  Werbung
  Re: Umrechnung von Einheiten
no avatar
   Lumile
schrieb am 23.09.2008 12:46
@Catblue: Weil mein Kiwu meinen HCG in mIU/ml angegeben hat und die HCG-Tabellen, die ich mir angesehen habe, in IU/l sind. Wollte mich da nicht verrechnen.


  Re: Umrechnung von Einheiten
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 23.09.2008 12:50


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020