Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wieviel Bryophyllum-Tabletten??
no avatar
   birte1
schrieb am 22.09.2008 19:42
Hallo,
endlich geht es bald weitersmile))
Anfang Oktober werde ich den nächsten Kryo-Versuch starten. Dabei möchte ich meine Bryophyllum-Tabletten nehmen, die ich schon vor Monaten gekauft habe. Leider wusste der Apotheker aber nicht, wie die bei Kinderwunsch anzuwenden sind.
Kann mir vielleicht jemand sagen, ob ich bereits bei Zyklustag 1 mit der Einnahme beginne und dann wieviele, 3 Stück pro Tag??
Danke schon mal für eure Antworten!!
LG Birte


  Re: Wieviel Bryophyllum-Tabletten??
avatar    Stina 72
schrieb am 22.09.2008 21:28
Wie hoch ist denn die Potenz der Tabletten? Ich habe Bryophyllum D6 Tabletten. Habe vorhin selbst mal ein bisschen gesurft um Infos über die Dosierung zu bekommen.
Bei Bryophyllum D6 habe ich gelesen, dass man 3x1 pro Tag nehmen sollte. Aber erst ab Eisprung. Soll ja die Einnistung unterstützen zwinker

Was tut man nicht alles smile


Liebe Grüße, Kristina


  Re: Wieviel Bryophyllum-Tabletten??
no avatar
   Coccinelle
schrieb am 22.09.2008 22:27
Hallo,

Bryopyhyllum in D6-Potenz als Globuli hatte ich 3 mal 5 Globuli pro Tag in der 2. Zyklushälfte genommen. Es unterstützt den Aufbau der Gebärmutter und die gestagene Phase.

Lieben Gruß,
Coco




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020