Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ein wunderschöner Traum.....
avatar    Meiva
schrieb am 22.09.2008 16:26
Hallo ihr Lieben,
lange, lange habe ich mich nicht mehr sehen lassen.
Zum einen musste eine dringende Forums-Pause her, zum anderen waren wir im Urlaub und eine KiWu-Pause war ebenfalls fällig.
Nun sind wir gut erholt und frischen Mutes wieder daheim und seit Dienstag bin ich in der Vorbereitung für das 2.Kryo-Projekt.
Bin so entspannt und gelassen wie schon seit ewigen Zeiten nicht mehr.... das ist toll und gibt mir Mut.

Seit heute bin ich dann aber doch wieder etwas "gaga".
Ein Traum ist der Auslöser.... ein so wunderbarer und realer Traum, dass ich mich heute morgen weigerte, die Augen zu öffnen und somit die Realität hinein zu lassen:

Der Meiva-Mann und ich waren im Urlaub.... Strand, Sonne, Wärme...
Ich lag auf einem Laken im weichen Sand und schaute mir die Gegend an, der Meiva-Mann lag neben mir und streichelte immerzu meinen Bauch. Irgendwann fragte ich ihn "Warum tust du das die ganze Zeit?" Er lächelte nur und meinte "weil es sich so schön anfühlt."
Als ich an mir runter blickte, hatte ich doch tatsächlich einen kleinen Baby-Bauch....
Und da sah ich dann den kleinen Fuß, der sich mal hier, mal dort durch meinen Bauch beulte. Ich konnte es richtig spüren, die Bewegung in meinem Körper.... konnte den klitzekleinen Fuß tasten und spürte die zarten Tritte.
Wahnsinn! Als ich dann leider, leider aufwachte, lag meine Hand auf meinem (ziemlichen platten) Bauch und ein echt verstrahltes Grinsen auf meinem Gesicht. crazy

Bin ich nun wieder "voll drin" oder ist es einfach nur ein schöner Traum gewesen.... kennt ihr sowas?
Die Realität der Gefühle haut mich immer noch um....

Seid alle ganz lieb gegrüßt, von einer entzückten und ein wenig entrückten
MeiVa


  Re: ein wunderschöner Traum.....
no avatar
   coco7573
schrieb am 22.09.2008 16:50
Hallo Meiva !

Oh, ja diese Träume kenne ich leider.heiss
Kann mich nicht so an Einzelheiten erinnern, aber so ähnlich träume ich auch in letzter Zeit.
Ich hoffe das deine und meine Träume war werden.knuddel

Liebe Grüße coco


  Re: ein wunderschöner Traum.....
no avatar
   SaSiSe
Status:
schrieb am 22.09.2008 17:12
Hallo Meiva,

freu mich das du wieder da bist.

LG Sabrina winkewinke


  Re: ein wunderschöner Traum.....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.09.2008 17:49
Ja so einen ähnlichen Traum hatte ich auch schon mal, witzigerweise war das damals auch kurz vor einem weiteren Versuch. Aber so ein Traum gibt Kraft, man weiß wofür man kämpft weil es mal Realität sein wird! Okay, vielleicht nicht gerade am Strand aber mit Füßchen im Bauch zwinker

Lg
Brigitte


  Werbung
  Re: ein wunderschöner Traum.....
no avatar
   Hope1975
schrieb am 22.09.2008 17:49
Hallo Meiva, winkewinke

ich bekomme alle paar Nächte Zwillinge SchnullerSchnuller. Habe Sie sogar schon ein paar Mal spontan entbunden, und zwar sehr realistisch.

Träume auch häufig, dass sie KiWu mich anruft und mir ein fettes POSITIV meldet und habe auch das zweite Kinderzimmer nachts schon mehrmals eingerichtet.

Ich sage nur - DIE HORMONE.... crazy

Wünsche Dir, dass wirklich bald ein süßes Baby bei Dir einzieht!


  Re: ein wunderschöner Traum.....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.09.2008 19:38
Hallo

ich habe manchmal auch so Träume wie ich schwanger.
Einmal träumte ich, dass ich mit BabyBabyBabyBabyBaby schwanger bin.
Da war ich doch ein wenig froh, als ich wieder aufgewacht bin grins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020