Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  nach dem Transfer.....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.09.2008 00:55
Hallo ihr Lieben,

ist das normal das man nach dem Transfer etwas Bauchschmerzen hat, ich meine Blähungen. Was kann man dagegen tun. Kann man eine Wärmeflasche auf dem Bauch legen, damit die Blähungen weggehen?? Und welche Tee ist für so etwas zu empfehlen.???

Danke euch

ich wünsche euch noch eine Gute Nacht

Liebe Grüße diana


  Re: nach dem Transfer.....
avatar    sonnenblume`66
schrieb am 20.09.2008 09:22
Liebe Diana,

das ist ja unangenehm. Hoffentlich geht es Dir heute schon etwas besser.

Eine Wärmflasche solltest Du NICHT nehmen.
Man soll gerade am Bauch die Kerntemperatur nicht erhöhen, drum ist in der WS und am Anfang der Schwangerschaft heißes Baden oder Sauna gehen verboten. Und auch Wärmflaschen für den Bauch sind nicht empfehlenswert.
An die Füße darfst Du aber eine legen, wenn Dir mal kalt ist.

Gegen Blähungen hilft Fencheltee. Der schmeckt zwar nicht besonders gut, aber er ist trinkbar.

Gute Besserung und liebe Grüße.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.09.08 09:24 von sonnenblume`66.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020