Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich bin neu hier!
no avatar
   schwesterEla
schrieb am 19.09.2008 16:28
Hallo,

Ich heiße Ela, bin 25 Jahre und verheiratet! Ich wollte schon immer Kinder haben. Doch nun hatte ich das letzte Mal im April 2007 auf natürlichem Wege meine Mens. Bin dann natürlich zum Frauenazrt der mir sagte ich müsste einfach noch etwas Gedulden, dass kann durch Streß kommen und bis zu nem Jahr andauern! Solange habe ich es natürlich nicht ausgehalten und bin im Januar 2008 wieder hin, nachdem einige Monate des warten vergingen. Im Januar wurden dann meine Hormone kontrolliert, aber da kam nichts besonderes dabei heraus meinte mein Frauenarzt. Weil ich einen KInderwunsch habe sollte ich dann Duphaston einnehmen um meine Periode auszulösen und dann mit Clomiphen stimulieren. Leider hat man da dann gesehen dass ich ganz viele Follikel hatte, aber nicht ein einziges das wächst. Deshalb bin ich nun an eine Kinderwunschpraxis überwiesen worden und und hab jetzt schon 3mal mit Duphaston meine Mens ausgelöst und dann Gonal F gespritzt und mit Ovitrelle den ES ausgelöst. Jetzt hab ich noch eine Woche bis ich nen Schwangerschaftstest machen kann. Doch mich beschäftigt dauernd die Frage ob nicht noch irgendwelche Untersuchungen zu machen sind? Bei Erstgespräch in der Praxis meinte der Arzt ich könnte gleich mit Hormonen anfangen oder erst ne Bauchspiegelung machen um die eileiter abzuklären, aber dann meinte er das es unnötig wär solange ich eh noch keine befruchtungsfähigen Follikel hätte! Jetzt weiß ich nicht wie lange ich es einfach noch versuchen soll oder doch gleich die Bauchspiegelung?!
Kann mir jemand helfen?
Bin für jeden Rat dankbar, da ich manchmal einfach nicht weiter weiß und mich auch noch nicht so gut auskenne!

LG Ela


  Re: Ich bin neu hier!
avatar    sonnenblume`66
schrieb am 19.09.2008 16:59
Liebe Ela, winkewinke

Deine Fragen kann ich Dir leider nicht beantworten, da findet sich hoffentlich bald jemand, der´s weiß. Aber morgen ist das große Forumstreffen in Hannover und da sind einige Mädels schon unterwegs und der Doc hat bestimmt keine Zeit mehr.
Vielleicht hast Du nächste Woche mehr Chancen auf eine befriedigende Antwort, dann stell Dein Posting einfach am Montag nochmal rein.

Ich begrüße Dich aber ganz herzlch hier im Forum, wünsche Dir viel Spaß mit netten Leuten und dass Du bald ins Schwangerenforum wechseln darfst.


  Re: Ich bin neu hier!
no avatar
   Mucki76
Status:
schrieb am 19.09.2008 17:09
Hallo,

ich kann dir nur sagen, dass bei mir zunächst mal eine Eileiterdurchgängigsprüfung per Ultraschall durchgeführt wurde. Bei uns liegt es am schlechten Spermiogramm meines Mannes, aber der Arzt wollte vor weiteren Behandlungen schon wissen, ob bei mir den prinzipiell alles in Ordnung ist. Das ist kein großer inavasiver Eingriff und kann in der Kiwu Praxis ruck zuck durchgeführt werden. Bei mir war nichts auffälliges zu erkennen und so haben wir uns zunächst für die IUI Varianten entschieden, die leider nicht zum Erfolg geführt hat.
Vielleicht solltest du mit deinem Arzt nochmal darüber sprechen, denn eine Bauchspiegelung muss nicht unbedingt sein, denke ich. Wenn du natürlich früher irgendwelche großen Bauch OPs hattest oder Infektionen und die Möglichkeit größer ist, dass dort etwas nicht stimmen könnte, dann sollte man eher drüber nachdenken.

Hoffe, ich konnte dir ein bißchen helfen,
wenn du magst guckst du vielleicht mal im Theorieteil unter den Untersuchungsmethoden.

Liebe Grüße Mucki


  Re: Ich bin neu hier!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.09.2008 21:16
Ich hab einen Clomi-Zyklus gemacht und dann mal das Sperma checken lassen und als da rausgekommen ist, dass wir sicherlich auf ICSI angewiesen sind die Bauchspiegelung machen lassen um da sicherzugehen, dass alles passt. Ist Geschmacksache aber mehr als 3 stimulierte Zyklen hätte ich persönlich nicht gemacht wenn nicht klar ist, dass die Eileiter und Spermien auch wirklich passen.

Lieben Gruß und alles Gute!


  Werbung
  Re: Ich bin neu hier!
no avatar
   schwesterEla
schrieb am 19.09.2008 21:24
Also Spermien meines Mannes wurden schon untersucht, da ist alles in bester Ordnung! Nur bei mir halt die Eileiter noch ungekklärt!

LG Ela


  Re: Ich bin neu hier!
no avatar
   schwesterEla
schrieb am 19.09.2008 21:40
Vielen Dank für eure Nachrichten! Ja ich glaube ich frag mal den Arzt wegen der Ultraschalluntersuchung der Eierstöcke, das hat er überhaupt nicht erwähnt! Aber wie gesagt jetzt muß ich ja erstmal noch bis nächsten Montag warten! Vielen Lieben Dank

LG Ela




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020