Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @ Doc: Wie aufgeregt sind Sie eigentlich vor morgen?
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 19.09.2008 13:55
Lieber Doc,

nun haben Sie ja unendlich viel Mühe (sogar ne Webcam mit Lifeübertragung Ohnmacht ), Zeit und sicher auch viel Geld in den großen Tag morgen gesteckt.

Wie aufgeregt sind Sie eigentlich? Sie halten doch sicher auch sonst mal den ein oder anderen Vortrag oder sind im Rahmen Ihrer Klinikarbeit auch mal Veranstalter. Das hier ist ja gewissermaßen Ihr Baby.

Sind Sie nun morgen eher Mensch(elnd) oder eher Profi?

Möchte mich vorab schon mal herzlich bedanken. Ich freue mich und ich BIN aufgeregt, dabei werd ich da nur dumm rumsitzen.... grins

Herzlichen Grüße

Piaken


  Re: @ Doc: Wie aufgeregt sind Sie eigentlich vor morgen?
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 19.09.2008 13:59
haha Pia das ist ja mal ne schöne Frage!!!LOL

Viel spass morgen!!


  Re: @ Doc: Wie aufgeregt sind Sie eigentlich vor morgen?
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 19.09.2008 14:01
Hallo Angi,

hab gesehen, dass du doch nicht kommst. Sehr schade, nun lernen wir uns immer noch nicht kennen... sowas..


  Re: @ Doc: Wie aufgeregt sind Sie eigentlich vor morgen?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 20.09.2008 07:01
Danke der Nachfrage. Jetzt gerade ist es ziemlich schlimm. Ich fahr dann mal besser los...

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020